o Karte

Kohlravenköch

aus dem Naturpark Diemtigtal

Rezept als PDF

Autorin:
Anna Kunz
Gasthof Hirschen Oey
Dorfstrasse
3753 Oey BE
www.hirschenoey.ch

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten
Kochzeit: ca. 40 Minuten

Zutaten

  • 800g Kohlraven (Bodenkohlrabi), gerüstet in groben Stücken
  • 400g Kartoffeln, gerüstet in groben Stücken
  • 1 Stück Speck oder Wurst, nach Bedarf
  • 2 mittlere Zwiebeln, fein gehackt
  • 100g braune Butter
  • Wenig Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • Ein paar Tropfen Zitronensaft

Zubereitung

  • Kohlraven 15 Minuten in Wasser kochen, Kartoffeln hinzugeben und weitere 20 Minuten kochen.
  • Nach Bedarf kann ein Stück Speck oder Wurst mitgekocht werden.
  • Sobald das Gemüse weich ist, das Wasser abschütten und auffangen.
  • Das Gemüse stampfen und falls nötig etwas Kochflüssigkeit hinzugeben.
  • Gehackte Zwiebeln mit wenig Butter glasig dünsten und zusammen mit der braunen Butter zum Gemüse geben.
  • Mit wenig Muskatnuss, Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken.

 

Tipps

  • Mit einem guten Stück Fleisch oder/und Gemüse servieren

 

Wissenswertes

  • Kohlravenköch ist ein typisches Wintergericht aus der Region. Die Kohlraven wachsen in den Diemtigtaler Gärten.