o Karte

Angebote für Gruppen & Firmen

aFilter einblenden

m Alle Pärke

m Alle Angebote

e e

m Das Angebot ist geeignet für

m Routen: Zeitbedarf

m Routen: Anforderungen

1079 Angebote
i
Tipp
Geschenkkorb Wytweiden
Parc régional Chasseral

Geschenkkorb Wytweiden

Der Cornet Wytweiden (CHF 22) enthält nur Produkte, die mit dem Gütesiegel « Produkt aus Schweizer Pärken » sind : Blüemlisirup (Holunder oder Schlüsselblume), Hausgemachte Nideltäfeli, Käse Jura Montagne, 1 Trockenwurst

NahrungsmittelHandwerkGeschenke
i
Tipp
Goldwaschen
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Goldwaschen

Lassen Sie sich in die Handwerkskunst des Goldwaschens einführen und finden Sie in der Fontanne ein Stückchen reines Napfgold.

NaturerlebnisSport / Freizeit
i
Tipp
Holzweg Thal, der Erlebnisweg - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Holzweg Thal, der Erlebnisweg

Auf diesem Erlebnisweg erfahren Sie den Wald und das Naturprodukt Holz auf künstlerische und spielerische Weise mit Kopf, Herz und Hand. Die Installationen des Künstlers Sammy Deichmann vermitteln Ihnen neue und unerwartete Einblicke in die Natur.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 5.00km
i
Tipp
Hotel Residenz Paradis - © Hotel Residenz Paradis
Naturpark Pfyn-Finges

Hotel Residenz Paradis

Das familienfreundliche Hotel Paradis ist zentral & ruhig in Leukerbad gelegen. Unser sehr persönlich geführtes B&B Hotel hat ein Zimmerangebot von 1 bis 6 Betten, wir bieten ein reichhaltiges Frühstücksbüffet & ein breites Ferienwohnungsangebot

HotelPensionZimmer / Ferienwohnung
i
Tipp
Hotel-Restaurant Emshorn - © Hotel Emshorn
Naturpark Pfyn-Finges

Hotel-Restaurant Emshorn

Die grossartige Aussicht lädt zum Verweilen ein. Ob Tagesgast oder Feriengast, geniessen Sie in gemütlicher Ambiance die köstlichen
Spezialitäten aus unserer Speisekarte, dass macht Ihren Aufenthalt zum vollendeten Genuss.

RestaurantHotelDirektverkaufCafe
i
Tipp
Infostelle Naturpark - © Naturpark Diemtigtal / Rahel Mazenauer
Naturpark Diemtigtal

Infostelle Naturpark

Geschäftsstelle Naturpark Diemtigtal

BesucherzentrumInformationsstelle
i
Tipp
Infostelle Naturpark Thal - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Infostelle Naturpark Thal

Besuchen Sie uns in der Infostelle und erfahren Sie mehr über den Naturpark Thal. Unser Team im Empfangsbereich bedient Sie gerne mit Informationen und unterstützt Sie beim Planen Ihrer Aktivitäten im Naturpark.

InformationsstelleParkverwaltung
i
Tipp
Kellerei FJ Mathier Salgesch - © Franz-Josef Mathier AG
Naturpark Pfyn-Finges

Kellerei FJ Mathier Salgesch

Seit bald einem halben Jahrhundert leistet der in 3. Generation von Felizitas Mathier Benicchio geführte Familienbetrieb Pionierarbeit im naturnahen Weinanbau und widmet sich sortentypischen Walliser Weinen.

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte
i
Tipp
Küttigen und sein Rüebli
Jurapark Aargau

Küttigen und sein Rüebli

Die Küttiger Landfrauen erzählen die Geschichte dieser alten Rüeblisorte und informieren über den heutigen Anbau.

KulinarikGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
Tipp
Métairie du Milieu de Bienne
Parc régional Chasseral

Métairie du Milieu de Bienne

Regionale Gerichte : Fondue, Kalte Platte, Rösti mit Schinken, Bratwurst.
Produkte vom Hof : Wurst, Speck und Trockenfleisch, Eier vom Hof

Berggasthof
i
Tipp
Nationalparkzentrum Zernez
Schweizerischer Nationalpark

Nationalparkzentrum Zernez

Wir laden Sie ein zu staunen, aber auch Hand anzulegen und mit zu gestalten. Lassen Sie sich begeistern von den Geheimnissen der Natur, den täglichen Wundern, die Sie auf Ihren Wanderungen durch den Nationalpark entlang der Wege entdecken können.

BesucherzentrumInformationsstelle
i
Tipp
Natur- und Landschaftszentrum - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Natur- und Landschaftszentrum

Das Natur- und Landschaftszentrum Salgesch ist der administrative Sitz des Naturparks. Dort befinden sich die Empfangsstelle, eine Ausstellung, der Shop, die Bibliothek, der geologisch-botanische Garten sowie die Büroräumlichkeiten

Besucherzentrum
i
Tipp
Naturschutzgebiet Pfynwald - © Roland Gerth
Naturpark Pfyn-Finges

Naturschutzgebiet Pfynwald

Das Schutzgebiet Pfynwald bildet das Kernstück des Regionalen Naturparks Pfyn-Finges. Seit 1997 steht der Pfynwald offiziell unter Schutz, nachdem er bereits 1963 in das KLN-Inventar aufgenommen wurde.

Naturlandschaft / Habitat
i
Tipp
Package Onsernonetal - © Glauco Cugini - Progetto Parco Nazionale del Locarnese
Progetto Parco Nazionale del Locarnese

Package Onsernonetal

Entdecken Sie die Dörfer und Besonderheiten der Landschaft, wie Terrassen, Weinberge und Mühlen. Probieren Sie lokale Produkte oder besuchen Sie einen Handwerker. Das Museo Onsernonese und die lokalen Veranstalter laden zu Besichtigungstouren ein.

KulturerlebnisKulinarikGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
Tipp
Pain de Bassins - © Parc Jura vaudois
Parc Jura vaudois

Pain de Bassins

Le pain du Jura est confectionné à base de blé et de son. Sa composition et sa forme originales sont issues de l’imagination du boulanger Dan Josseron, à Bassins.

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte
i
Tipp
Restaurant Langenberg - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Restaurant Langenberg

Direkt vor den Nasen der Braunbären isst es sich abwechslungsreich mit natürlich-tierischer Unterhaltung. Selbstbedienungsrestaurant mit grosser Kies-Terrasse, witziger Kinderecke sowie sechs gemütlichen Gästezimmern.

RestaurantPensionCafe
i
Tipp
Skateline Albula - © Andrea Badrutt, Chur
Parc Ela

Skateline Albula

Der schnellste Wanderweg der Welt. Im Winter verwandelt sich der 3 Kilometer lange Weg von Alvaneu nach Surava in einen spektakulären Eisweg durch verschneite Wälder der Albula entlang.

Weitere Routen
Routenlänge: 3.00km
i
Tipp
Szenische Dorfführung Andeer
Naturpark Beverin

Szenische Dorfführung Andeer

Erleben Sie Andeer vor hundert Jahren im Spannungsfeld zwischen Nobelkurort und Bauerndorf und besuchen Sie im Anschluss die CasaStorica.

KulturerlebnisGruppenangebot
i
Tipp
Viamala-Schlucht - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Viamala-Schlucht

Die nur wenige Meter breite, mystische Viamala-Schlucht bietet ein einmaliges Naturschauspiel. Das Farbenspiel des Wassers, die Strudeltöpfe und die Brücke aus dem Jahr 1739 hinterlassen einen starken Eindruck der natürlichen Schönheit.

Naturdenkmal
i
Tipp
Weg der Pioniere
Parc régional Chasseral

Weg der Pioniere

Chasseral - La Vue des Alpes: Diese zweitägige Wanderung führt Sie auf den Spuren der Pioniere durch die einmalige Landschaft der Juraberge und des Regionalparks.

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 28.00km
i
Tipp
Weinweg: Sierre - Salgesch - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Weinweg: Sierre - Salgesch

Erleben Sie das Weingebiet und lernen Sie die Weinwelt kennen. Auf dem 6 km langen Weinweg entdecken sie die Weindörfchen, die Weingebiete und die Weintechnik.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 6.30km
i
Parc régional Chasseral

"Naturnetz – réseau nature"

Die Umwelt- und Naturplattform für alle Exkursionen und Veranstaltungen rund um Umwelt- und Naturaktivitäten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in der Region Biel/Bienne, Seeland und Berner Jura.

NaturdenkmalFaunaFlora
i
(Ur-)Wald erleben
Jurapark Aargau

(Ur-)Wald erleben

Bemooste Stämme, Totholz und steile Felswände prägen das Bild im Naturwaldreservat Egg-Königstein. Es wird seit dem Jahr 2000 sich selber überlassen. Zerfall und Zersetzung, neues Leben und Kampf gegen Naturgewalten werden eindrücklich sichtbar.

Gruppenangebot
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs / Guy Perrenoud
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs / Guy Perrenoud
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
01 Alp Trupchun - © SNP/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

01 Alp Trupchun

Alpine Mischwälder, sehr gute Möglichkeiten für Tierbeobachtung, insbesondere Hirsch, Steinbock und Murmeltier, vielfältige Vegetation. Häufig begangen, auch bei schlechtem Wetter interessant, bei Nässe glitschig.

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 18.80km
i
1 Schneeschuhtouren geführt
Naturpark Gantrisch

1 Schneeschuhtouren geführt

Um den Schwarzenbühl, den Selibühl und im Muscherenschlund/Stäckhütte bieten wir geführte Schneeschuhtouren an. Zusätzlich erforschen wir die Spuren im Schnee und sensibilisieren für die Bedürfnisse unserer Wildtiere und Raufusshühner im Winter.

NaturerlebnisGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
1. Solothurner Waldwanderung - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

1. Solothurner Waldwanderung

1. Solothurner Waldwanderung - Bärlauchpesto und Märchenwald
Von Holderbank über den Roggenschnarz nach Egerkingen

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 12.50km
i
2. Solothurner Waldwanderung - © www.sabinaroth.ch
Naturpark Thal

2. Solothurner Waldwanderung

2. Solothurner Waldwanderung: Luftige Kreten, tiefe Schluchten
Rundwanderung Mümliswil-Passwang-Wasserfallen-Mümliswil

Wanderung
Zeitbedarf: > 6hRoutenlänge: 19.50km
i
Altstadtführung Schaffhausen
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Altstadtführung Schaffhausen

17.06.2017 14:00 - 31.12.2019 15:15

Entdecken Sie die attraktive Stadt Schaffhausen mit ihren über 171 Erkern, den vielen Brunnen und den malerischen Hausfassaden.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Plastik Fantastik - © Museum HAARUNDKAMM
Naturpark Thal

Plastik Fantastik

15.04.2018 - 31.03.2019

Plastik Fantastik - Kammfabriken als Pioniere der Kunststoffindustrie
Sonderausstellung im Museum HAARUNDKAMM, Mümliswi

Messe / Ausstellung
i
Ausstellung der Bündner Pärke
Schweizerischer Nationalpark

Ausstellung der Bündner Pärke

25.10.2018 09:00 - 28.04.2019 17:00

Unter dem Motto «In den Bündner Pärken gibt es echte Schätze zu entdecken» stellen sich die fünf Bündner Pärke Schweizerischer Nationalpark, Parc Ela, Naturpark Beverin, Naturpark Biosfera Val Müstair und UNESCO-Welterbe Tektonikarea Sardona vor.

Messe / Ausstellung
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

26.12.2018 12:00 - 16:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik
i
Nachtskifahren Solarskilift - © WEBLIFE Schaufelbergerer
Naturpark Beverin

Nachtskifahren Solarskilift

26.12.2018 20:00 - 21:30

Nicht die Sonne beleuchtet die Piste sondern Scheinwerferlicht und macht so das Skifahren zu einem neuen Erlebnis. Geniessen Sie die Pisten des Solarskiliftes by night.

Sport
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

26.12.2018 20:00 - 22:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik
i
Schneeschuhwandern Weihnachten - © Bergführer Safiental
Naturpark Beverin

Schneeschuhwandern Weihnachten

27.12.2018

Geniessen Sie in der Weihnachtszeit ein spezielles Wintererlebnis. Mit Schneeschuhen stapfen Sie durch die verschneite und stille Winterlandschaft der Region Safiental.

Sport
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

27.12.2018 12:00 - 16:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

27.12.2018 20:00 - 22:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik
i
Schneeschuhwandern Weihnachten - © Bergführer Safiental
Naturpark Beverin

Schneeschuhwandern Weihnachten

28.12.2018

Geniessen Sie in der Weihnachtszeit ein spezielles Wintererlebnis. Mit Schneeschuhen stapfen Sie durch die verschneite und stille Winterlandschaft der Region Safiental.

Sport
i
Langlauf-Einführungskurs - © Impulsnatur
Naturpark Beverin

Langlauf-Einführungskurs

28.12.2018 09:45 - 12:30

Einführung in die diagonale Langlauftechnik. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Sport
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

28.12.2018 12:00 - 16:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

28.12.2018 20:00 - 22:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik
i
Schneeschuhwandern Weihnachten - © Bergführer Safiental
Naturpark Beverin

Schneeschuhwandern Weihnachten

29.12.2018

Geniessen Sie in der Weihnachtszeit ein spezielles Wintererlebnis. Mit Schneeschuhen stapfen Sie durch die verschneite und stille Winterlandschaft der Region Safiental.

Sport
i
Langlaufkurs Klassisch - © Impulsnatur
Naturpark Beverin

Langlaufkurs Klassisch

29.12.2018 09:45 - 16:30

Technick und Stil in der diagonalen Langlauftechnik verbessern. Vorkenntnisse erforderlich. Auch nur 1/2 Tag möglich

Sport
i
Tipi - Genuss am offenen Feuer - © Viamala Tourismus
Naturpark Beverin

Tipi - Genuss am offenen Feuer

29.12.2018 12:00 - 16:00

Auf einer wunderschönen Lichtung im Wald befindet sich das Tipi-Zelt. Wärmen Sie sich am offenen Feuer auf und geniessen eine der Grillspezialitäten. Abends während den Tipiöffnungszeiten ist die Piste zwischen Tipi und Lohn oder Mathon beleuchtet.

Kulinarik