o Karte

Angebote für Gruppen & Firmen

aFilter einblenden

m Alle Pärke

m Alle Angebote

e e

m Das Angebot ist geeignet für

m Routen: Zeitbedarf

m Routen: Anforderungen

1214 Angebote
i
Waldbrandgebiet - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Waldbrandgebiet

Kulturdorf Albinen - Faszinierendes Brandgebiet - Ackerflora Brentjong

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.00km
i
Waldbrandgebiet Leuk - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Waldbrandgebiet Leuk

Nach dem Brand bei Leuk sind verschiedenste Stadien der Wiederbesiedlung durch die Vegetation zu beobachten. Vielerorts sind die rosa Blütenteppiche des Roten Seifenkrauts bereits einem Jungwald gewichen, während manche Stellen noch immer nackt sind.

Flora
i
Walderlebnispfad Meniggrund
Naturpark Diemtigtal

Walderlebnispfad Meniggrund

Ein Drittel der Schweizer Landesfläche ist Wald. Grund genug, ihm als Kulturlandschaft, Erholungsgebiet, Baustoff- und Energielieferant und Lebensraum, einen Themenweg zu widmen.

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 2.00km
i
Walderlebnisweg Längeneybad
Naturpark Gantrisch

Walderlebnisweg Längeneybad

Auf zehn erlebnisreichen Posten erfährt man viel über den Wald mit seinen verschiedenen Bäumen. Der Weg führt auf 1,5 Kilometer durch den Längeneywald und bietet Kindern wie Erwachsenen Spiel, Spass und Spannung.

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 2.00km
i
Waldlehrpfad Schupfart
Jurapark Aargau

Waldlehrpfad Schupfart

Als kleiner Umweg auf dem Wanderweg von Schupfart nach Gipf-Oberfrick führt der lauschige Waldweg über Stock und Stein. Anhand von Infotafeln lernen Wissbegierige das Ökosystem des Waldes näher kennen.

FaunaFlora
i
Walkingtrail Bözberg West
Jurapark Aargau

Walkingtrail Bözberg West

Von Bözen, Elfingen und Egenwil aus können mehrere Rundwege à 3,5 bis 17 Kilometer begangen werden. Auch eine Verbindung zum Walkingtrail Mettauertal besteht, was die beiden zum längsten Walkingtrail der Schweiz macht.

Weitere Routen
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 30.00km
i
Walkingtrail Mettauertal
Jurapark Aargau

Walkingtrail Mettauertal

Von Mettau aus können mehrere Rundwege à 4,3 bis 23,8 Kilometer begangen werden. Auch eine Verbindung zum Walkingtrail Bözberg West besteht, was die beiden zum längsten Walkingtrail der Schweiz macht.

Weitere Routen
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 45.00km
i
Walkingtrail Schenkenbergertal
Jurapark Aargau

Walkingtrail Schenkenbergertal

Der neuste Walkingtrail im Jurapark wurde im August 2012 eröffnet, als Gemeinschaftsprojekt von PostAuto und den Gemeinden Oberflachs, Schinznach-Dorf, Thalheim und Veltheim. Vom Startpunkt in Schinznach-Dorf aus können drei Rundwege begangen werden.

Weitere Routen
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 30.00km
i
Walkingtrail Schupfart - © Hanspeter Keller
Jurapark Aargau

Walkingtrail Schupfart

Neuer, dreiteiliger Walkingtrail durch die Umgebung von Schupfart. Hier erleben Sie, dass Schupfart mehr ist als nur ein Dorf mit Flugplatz: Burgruinen, Aussichtspunkte und ein Waldlehrpfad säumen die drei Strecken.

Weitere Routen
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 33.00km
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Wallis Rollt Gampel

Wallisrollt stellt der lokalen Bevölkerung und den Touristen jeden Sommer kostenlos qualitative Velos zur Verfügung. Unsere Verleihstationen befinden sich an stark frequentierten Standorten in der Rhoneebene zwischen Brig und Le Bouveret.

Sportgeräteverleih
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Wallis Rollt Leuk

Wallisrollt stellt der lokalen Bevölkerung und den Touristen jeden Sommer kostenlos qualitative Velos zur Verfügung. Unsere Verleihstationen befinden sich an stark frequentierten Standorten in der Rhoneebene zwischen Brig und Le Bouveret.

Sportgeräteverleih
i
Wanderperle: Mettau-Laufenburg
Jurapark Aargau

Wanderperle: Mettau-Laufenburg

Eine gemütliche Wanderung das Mettauertal hinunter, vorbei an der Römischen Warte Rheinsulz und dem Rhein entlang in die mittelalterliche Altstadt Laufenburgs.

Wanderung
i
Wanderroute Au fil du Doubs 1 - © Alain Perret
Parc du Doubs

Wanderroute Au fil du Doubs 1

Nach Les Brenets erwartet Sie der eindrückliche Saut du Doubs: 27 Meter stürzt das Wasser hier in die Tiefe. Danach weitet sich der Doubs zwischen den Felswänden nochmals aus, bis er nach dem Stausee Lac de Moron in eine tiefe Schlucht einmündet.

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 18.30km
i
Wanderroute Au fil du Doubs 2 - © République et Canton du Jura / Jura Tourisme
Parc du Doubs

Wanderroute Au fil du Doubs 2

Diese Etappe führt durch einen dichten, wilden Wald, in dem zahlreiche Tier- und Pflanzenarten vorkommen. Noch vor 200 Jahren gab es hier eine rege industrielle Tätigkeit. Heute zeugen nur noch einige Ruinen davon.

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 20.70km
i
Wanderroute Au fil du Doubs 3 - © Alain Perret
Parc du Doubs

Wanderroute Au fil du Doubs 3

Tauchen Sie in die Welt des Doubs ein! Von den friedlichen Uferwegen aus kann man hervorragend das Leben im Fluss beobachten. Warten Sie ruhig wie die Fischer und halten Sie nach Forellen, Hechten und dem Apron, dem «König des Doubs», Ausschau!

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 12.90km
i
Wanderroute Au fil du Doubs 4 - © République et Canton du Jura / Jura Tourisme
Parc du Doubs

Wanderroute Au fil du Doubs 4

Der Weg führt langsam in die Zivilisation zurück. Beim mittelalterlichen Städtchen Saint-Ursanne ändert der Doubs auf einmal die Richtung. Ob von da sein Name stammt? Die Römer nannten ihn «Dubitus», was so viel wie «der Unentschlossene» bedeutet.

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 15.40km
i
Wanderung 4 Alpen - © Gampel-Bratsch Tourismus
Naturpark Pfyn-Finges

Wanderung 4 Alpen

Jeizinen - Unneri Meiggu - Oberi Meiggu - Heruhubel - Feselalpe - Jeizinen

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 14.00km
i
Wanderung Balsthal-Gänsbrunnen - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Wanderung Balsthal-Gänsbrunnen

Die zweite Jurakette bildet das Herzstück des Naturpark Thal. Die Wanderungen auf dem Juraweg Thal stehen unter dem Motto „Läbe ufem Bärg“. Sie erfahren Spannendes zu Geographie, Geschichte, Natur, Landschaft und der Landwirtschaft auf den Jurahöhen.

Geführte Tour / Exkursion
i
Wanderung Gänsbrunnen-Balsthal - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Wanderung Gänsbrunnen-Balsthal

Die zweite Jurakette bildet das Herzstück des Naturpark Thal. Die Wanderungen auf dem Juraweg Thal stehen unter dem Motto „Läbe ufem Bärg“. Sie erfahren Spannendes zu Geographie, Geschichte, Natur, Landschaft und der Landwirtschaft auf den Jurahöhen.

Geführte Tour / Exkursion
i
Wanderung Laupersdorf-Balsthal - © Hendrik Fuchs
Naturpark Thal

Wanderung Laupersdorf-Balsthal

Der Natur- und Verschönerungsverein Laupersdorf engagiert sich seit Jahrzehnten für mehr Natur im Dorf und rund herum. Auf dem neuen Natur-Erlebnispfad entdecken Sie unterschiedliche Lebensräume, Arten und Besonderheiten der Natur.

Geführte Tour / Exkursion
i
Wanderung mit dem Ornithologen - © Hendrik Fuchs
Naturpark Thal

Wanderung mit dem Ornithologen

In wenigen Stunden werden Sie in die Ornithologie eingeführt. Auf einer kleinen Exkursion lernen Sie Grundlegendes zu den Vogelarten, deren Lebensarten und Lebensräumen kennen.

Geführte Tour / Exkursion
i
Wanderung zur KulturWerk-Stadt
Jurapark Aargau

Wanderung zur KulturWerk-Stadt

Auf einer abwechslungsreichen Wanderung von der Passhöhe Bürersteig zum Aussichtspunkt Cheisacherturm und weiter bis ins Dorf Sulz geniessen Sie schöne Ausblicke in die Landschaft. In Sulz besuchen Sie die KulturWerk-Stadt.

KulturerlebnisGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
Wasenhütte
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Wasenhütte

Grillstelle mit Schutzhütte am Rossberg

Sommerinfrastruktur
i
Wasser und Mehl
Jurapark Aargau

Wasser und Mehl

In Wittnau im aargauischen Fricktal trifft man einen Klassiker unter den Mehl-Mühlen: die traditionsreiche Altbachmühle. Müller Adolf Tschudi führt Sie in die Geheimnisse des Mehlmahlens ein.

KulturerlebnisKulinarikGruppenangebot
i
Wassererlebnis Flühli
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Wassererlebnis Flühli

Moorlandschaft Rossweid Salwideli. Die Moorlandschaft ist ein faszinierender Lebensraum, voller seltener Pflanzen und Tiere, uralt und sehr empfindlich, und viele schöne Orte laden zum Verweilen und Spielen.

Naturlandschaft / Habitat
i
Wasserfall an der Raspille - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Wasserfall an der Raspille

Entdecken Sie den Wasserfall an der Raspille. Der Wanderweg führt hier direkt unter dem Wasserfall durch. Geniessen Sie die schöne Stimmung!

Naturlandschaft / HabitatGewässer
i
Wehr von Susten - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Wehr von Susten

Weil im Wehr in Susten, vor allem im Winter, viel Wasser entnommen wird, gleicht hier der Fluss manchmal einem Rinnsal.

Baudenkmal
i
Weinbau Peter Zimmermann
Jurapark Aargau

Weinbau Peter Zimmermann

In Oberflachs und im Nachbardorf Thalheim pflegt Peter Zimmermann seine Reben an besten Lagen nach dem Grundsatz des naturnahen Anbaus. Seit mehr als 20 Jahren wird der Wein auch im eigenen Keller gekeltert.

ProduzentVerkauf Regionalprodukte
i
Weinmuseum Siders - © Musée du Vin Sierre
Naturpark Pfyn-Finges

Weinmuseum Siders

Das Weinmuseum ist in der Ringmauer des Château de Villa untergebracht. Es zeigt Wechselausstellungen rund um das Thema Reben und Wein. Und organisiert ein Programm von Konferenzen, Degustationen und Seminare.

Museum / Ausstellung
i
Weinsensorium Salgesch - © GIlles Florey
Naturpark Pfyn-Finges

Weinsensorium Salgesch

Auf dem individuellen Rundgang erfahren Sie die natürliche Weinvielfalt unserer Region: Mit Nase, Mund, Händen, Augen und Ohren. Lernen Sie sinnlich verblüffendes und wissenswertes zum Umfeld und Ursprung der Salgescher Weine und Landschaft.

Museum / Ausstellung
i
Weinwanderungen im Wallis - © Wein und Natur GmbH
Naturpark Pfyn-Finges

Weinwanderungen im Wallis

Walliser Weinerlebnis im Rebberg und Keller
Wir führen Sie mit Spiel und Informationen durch die schönsten Rebberge des Wallis bis in den Weinkeller. Oder nehmen Sie teil an der Salgescher Weintrophy, der Varner Kellertour und der Leuker Aperotour.

NaturerlebnisGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
Werkstatt Schenkenbergertal
Jurapark Aargau

Werkstatt Schenkenbergertal

Auch die Römer assen Fast Food. Wie es schmeckt und wie es hergestellt wurde, erfahren Sie hier.

Handwerk
i
Wiege der Bartgeier - © (C)SNP/H.Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Wiege der Bartgeier

Seit 1986 werden in den Alpen im Rahmen eines internationalen Projekts wieder Bartgeier ausgesetzt, von 1991 bis 2007 auch im Schweizerischen Nationalpark. 2015 haben im Nationalpark 3 Paare erfolgreich gebrütet.

Fauna
i
Wildbeobachtung - © Stefan Zurschmitten
Naturpark Pfyn-Finges

Wildbeobachtung

Steinbockkolonien und Gämsen auf ihrem Abendspaziergang

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 7.00km
i
Wilder Rotten - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Wilder Rotten

Der einzige Abschnitt der Rhone, welcher dank den ständigen Materiallieferungen des Illgrabens nicht kanalisiert werden konnte!

Naturlandschaft / Habitat
i
Wildkräuter im Alpenraum - © RAHEL MAZENAUER
Naturpark Diemtigtal

Wildkräuter im Alpenraum

Erkunde in einem Tag die Kräuterwelt: Du besichtigst unter fachkundiger Führung einen Kräutergarten und gehst auf eine Wanderung und sammelst Kräuter am Wegesrand. Anschliessend kannst du dein eigenes Kräuterprodukt herstellen.

NaturerlebnisGruppenangebot
i
Wildnisgebiet Nationalpark
Schweizerischer Nationalpark

Wildnisgebiet Nationalpark

Natur pur ist im Schweizerischen Nationalpark (SNP) mehr als ein Schlagwort. Der SNP ist gemäss Weltnaturschutzunion (IUCN) ein Wildnisgebiet und erfüllt somit die strengsten Normen im Naturschutz.

NaturdenkmalNaturlandschaft / Habitat
i
Wildschweine - © Jurapark Aargau
Jurapark Aargau

Wildschweine

Der Jäger und Biologe Thomas Stucki bietet auf einer kleinen Wanderung einen Einblick in das Leben der scheuen, aber wehrhaften Wildtiere, zeigt Probleme und mögliche Lösungen auf.

Geführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
Wildspuren entdecken
Biosfera Val Müstair

Wildspuren entdecken

Was verraten Wildspuren im Schnee über die Tiere, welche die Spuren hinterlassen haben? Gehen Sie mit uns auf winterliche Erkundungstour von Lü nach Urschai und retour.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4h
i
Wildwasserweg Gürbe
Naturpark Gantrisch

Wildwasserweg Gürbe

Der Wildwasserweg ist auf der Höhe Meierisli-Graben gesperrt und nicht passierbar.
•Vom Gurnigel-Berghaus aus ist der Weg bis zum Grill-Platz Honegg offen.Beachten Sie das PDF "Alternativroute".
•Von Wattenwil aus ist der Weg bis Weiermoos offen.

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 11.40km
i
Windräder Feldmoos
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Windräder Feldmoos

Lernen Sie mehr über den Bau und Betrieb einer Windenergieanlage. Von den beiden Winterädern beim Feldmoos ob Entlebuch hat man eine tolle Aussicht über das Entlebucher Tal.

Weitere
i
Winterwandern Parsirasrunde
Naturpark Beverin

Winterwandern Parsirasrunde

Wandern in winterlicher Landschaft ist ein ganz besonderer Genuss. Die beschilderten und signalisierten Wege führen teils von Dorf zu Dorf, teils als Rundwanderungen durch stille Landschaften oder zu einmaligen Aussichtspunkten.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 7.20km
i
Winterwandern Z'Hinderst - © Casparis
Naturpark Beverin

Winterwandern Z'Hinderst

Wer im hintersten Teil des Safientals unterwegs ist, vergisst schnell den Alltag und taucht ein in eine faszinierende Landschaft.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 7.00km
i
Winterwanderung Otteleue
Naturpark Gantrisch

Winterwanderung Otteleue

Wenn's unten graut und oben die Sonne vom blauen Himmel auf die Schneedecke scheint, dann sind Sie im Naturpark Gantrisch genau richtig.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3920.00km
i
Winterwanderung Riffenmatt LZG - © Naturpark Gantrisch
Naturpark Gantrisch

Winterwanderung Riffenmatt LZG

Diese Winterwanderung führt entlang den Loipen des Langlaufzentrums Gantrisch.

Winterwanderung
Routenlänge: 2.35km
i
Winterwanderweg Wiriehorn
Naturpark Diemtigtal

Winterwanderweg Wiriehorn

Winterwanderung Nüegg-Riedli, kombinierbar mit der Sesselbahn

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 6.50km
i
Winzer werden für ein Jahr - © Schödler Wein
Jurapark Aargau

Winzer werden für ein Jahr

An fünf Nachmittagen lernen Sie die Arbeiten des Winzers im Rebberg kennen. Sie betreuen während des Winzerjahrs Ihre eigene Rebzeile – die Maschinenarbeit wird durch das Weingut geleistet – und pflegen die Rebstöcke unter kundiger Anleitung selbst.

KulinarikGruppenangebot
i
Wir gratulieren Viola Amherd!
Landschaftspark Binntal

Wir gratulieren Viola Amherd!

Der Landschaftspark Binntal gratuliert seiner Präsidentin Viola Amherd ganz herzlich zur Wahl in den Bundesrat!

Parkverwaltung
i
Wolfsschlucht-Herbetswil - © Schweiz Tourismus/Renato Bagattini
Naturpark Thal

Wolfsschlucht-Herbetswil

Sie wandern durch die wildromantische Wolfsschlucht auf den Vorder Brandberg. Nach dem Mittagessen bestaunen Sie den Erratischen Block auf 1000 Meter über Meer – einem Zeugnis der vergangenen Eiszeiten. Herrliche Aussicht begleitet sie ins Tal.

Geführte Tour / Exkursion
i
Wollschweinisches - © Michéle Krapf
Jurapark Aargau

Wollschweinisches

Auf den Spuren des Wollschweins mit Regionalprodukte-Enthusiast Albi von Felten. Besuchen Sie den engagierten Hof Kasteln, der die Wollscheine züchtet und geniessen Sie im Anschluss ein regionales, köstliches 4-Gang-Menü.

KulinarikGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot