o Karte

Angebote für Schulklassen

aFilter einblenden

m Alle Pärke

m Alle Angebote

e e

m Das Angebot ist geeignet für

m Routen: Zeitbedarf

m Routen: Anforderungen

451 Angebote
i
Geführte Mineralienexkursionen
Landschaftspark Binntal

Geführte Mineralienexkursionen

Es gibt wohl kein anderes Gebiet in den Alpen, welches so vielseitige und weltweit einzigartige Vorkommen auf engstem Raum aufweist wie das Binntal.

Geführte Tour / Exkursion
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Gemeinde Guttet-Feschel

Gemeindeverwaltung Guttet-Feschel

Besucherzentrum
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Gemeinde Oberems

Gemeinde Oberems

BesucherzentrumInformationsstelle
i
Gemeindehaus Andeer
Naturpark Beverin

Gemeindehaus Andeer

Gruppenunterkunft Gemeindehaus Andeer mit 34 Betten in Massenlager, d.h. 4 Schlafräume mit 1x14, 1x12 und 2x4 Betten nur mit Schlafsäcken.
Küche für Selbstversorgung, getrennte Dusche/Toiletten, Aufenthaltsräume, Trocknungsraum und Materialraum.

Gruppenunterkunft
i
Geocaching im Parc Ela
Parc Ela

Geocaching im Parc Ela

Geocaching ist eine Art elektronische Schnitzeljagd. Mit Hilfe von GPS-Empfängern orten die modernen Schnitzeljäger (Geocacher) verborgene Schätze, die zuvor von Gleichgesinnten versteckt wurden. Mehr Informationen dazu unter www.swissgeocache.ch.

Weitere
i
Geopfad - rund um's Wiriehorn - © Heinz Lerch
Naturpark Diemtigtal

Geopfad - rund um's Wiriehorn

Rund ums Wiriehorn führt der Geopfad und zeigt die Entstehungsgeschichte dieser Landschaft. Er vermittelt Wissenswertes über Berg und Tal, Gletscher und Wasser, Fels und Stein. Vom Erdzeitalter vor 240 Mio. Jahren bis heute.

Themenweg
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 11.50km
i
Geopfad Escholzmatt
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Geopfad Escholzmatt

Den Besucher in Escholzmatt erwartet eine liebliche, hügelige Landschaft mit saftig grünen Wiesen und angenehm schattigen Wäldern. Unweigerlich fallen einem die gerundeten Hügel im Tal auf und man fragt sich wie diese wohl entstanden sein könnten.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 12.00km
i
Gerundensee - © Christian Pfammatter
Naturpark Pfyn-Finges

Gerundensee

Der Gerundensee, nur wenige Minuten von Stadtzentrum von Siders entfernt, ist eine Insel der Ruhe und bei Badegästen ebenso wie bei Wanderern beliebt.

Gewässer
i
Geschichts- & Kulturweg
Naturpark Diemtigtal

Geschichts- & Kulturweg

Der Geschichts- und Kulturweg zeigt Ausschnitte aus den Lebensformen im Diemtigtal auf, zurück bis in die Mittlere Steinzeit. An acht Posten erfährst du Wissenswertes über Alpwirtschaft, Gewerbe und Industrie, Kunst und Kultur, Holzbau und Tourismus.

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 1.00km
i
Gibelegg-Längeneybad
Naturpark Gantrisch

Gibelegg-Längeneybad

SchweizMobil Bike Route 505: Gibelegg-Längeneybad. Landschaftlich reizvoll und biketechnisch attraktiv mit stetem Auf und Ab führt diese Gantrisch Biking Tour rund um die Gibelegg südwestlich von Riggisberg

Mountainbiketour
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 23.00km
i
Gipsmuseum Schleitheim
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Gipsmuseum Schleitheim

Informationen zu Öffnungszeiten und Führungen im Gipsmuseum mit Bergwerkstollen in Schleitheim-Oberwiesen gibt es hier:

www.museum-schleitheim.ch

KulturerlebnisSchulklassenangebotGruppenangebot
i
Glögglifrosch - © Dirk Vorbusch
Jurapark Aargau

Glögglifrosch

Die spezielle Kröte mit ihrem glockenhellen Ruf in ihrem Lebensraum erforschen – eine ideale Ergänzung zum klassischen Amphibienunterricht. 2. Zyklus.

Schulklassenangebot
i
Gnomenweg Schwarzenburg
Naturpark Gantrisch

Gnomenweg Schwarzenburg

Der Rundgang startet am Bahnhof Schwarzenburg. Er führt durch das Dorfzentrum und dauert mit sieben Standorten mit Infotafeln zirka 60 bis 80 Minuten.

Museum / Ausstellung
i
Gr. de chercheurs HIRONDELLES - © Omar Runolfsson
Parc régional Chasseral

Gr. de chercheurs HIRONDELLES

Les élèves suivent la piste des hirondelles autour de l’école, étudient les liens qui existent entre oiseaux, paysage et bâtiments du quartier, et participent à leur recensement.

Schulklassenangebot
i
Graines de Chercheurs ENERGIE - © Parc régional Chasseral
Parc régional Chasseral

Graines de Chercheurs ENERGIE

Les élèves partent à la découverte des différentes formes et utilisations de l’énergie, mais aussi des défis qui nous attendent demain.

Schulklassenangebot
i
Graines de Chercheurs PAYSAGE
Parc régional Chasseral

Graines de Chercheurs PAYSAGE

A l’aide de photos anciennes et d’observations sur le terrain, les élèves apprennent à identifier les éléments marquants qui composent le paysage.

Schulklassenangebot
i
Graines de Chercheurs VERGER
Parc régional Chasseral

Graines de Chercheurs VERGER

Les élèves découvrent les richesses d’un verger proche de l’école au cours des quatre saisons.

Schulklassenangebot
i
Grasburg Naturerlebnispfad
Naturpark Gantrisch

Grasburg Naturerlebnispfad

Eine kurze Wanderung im Grünen, attraktiv aufbereitete Wissensthemen zu Flora und Fauna sowie eine einladende Grillstelle – das bietet der «Grasburg Naturerlebnispfad» bei Schwarzenburg.

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 2.60km
i
Grasburg Schwarzenburg
Naturpark Gantrisch

Grasburg Schwarzenburg

Die teilweise restaurierte Burgruine steht auf einem Felssporn an der Sense. Im 16. Jahrhundert wurde das herrschaftliche Schloss Schwarzenburg mit Teilen aus der Grasburg erbaut.

BaudenkmalHistorischer OrtBurg
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Allmei

Grillplatz Allmei

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Brandmattu

Grillplatz Brandmattu

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Kastleren

Grillplatz Kastleren

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Majingsee

Grillplatz Majingsee

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Nojer

Grillplatz Nojer

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Oberems

Grillplatz Oberems

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Rhonebord

Grillplatz Rhonebord

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Sämsu

Grillplatz Sämsu

PicknickstelleFeuerstelle
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Grillplatz Turu

Grillplatz Turu

PicknickstelleFeuerstelle
i
Gruppenunterkunft Beverin
Naturpark Beverin

Gruppenunterkunft Beverin

Platz für 31 Personen, d.h. 14 Betten Massenlager sowie 17 Betten in Doppelzimmer, Aufenthaltsraum. Mit Pension, Voll- oder Halbpension möglich.

Gruppenunterkunft
i
Gümpis Weg in die Zukunft - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Gümpis Weg in die Zukunft

Gümpis Weg in die Zukunft, der Erlebnisweg für eine nachhaltige Lebensweise

Schulklassenangebot
i
Gümpis Weg in die Zukunft - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Gümpis Weg in die Zukunft

«Gümpis Weg in die Zukunft», der Erlebnisweg für eine nachhaltige Lebensweise

Themenweg
Routenlänge: 2.20km
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Gantrisch

Gurnigelwald-Gürbe

SchweizMobil Bike Route 504: Gurnigelwald-Gürbe. Durch unbekanntes, weites Waldgebiet führt die Gurnigelwald-Gürbe Bike von Blumenstein im oberen Gürbetal aus zum Gurnigel und zurück via Gurnigelbad.

Mountainbiketour
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 22.00km
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Guttet-Feschel Tourismus

Guttet-Feschel Tourismus

Besucherzentrum
i
Häxewääg
Naturpark Gantrisch

Häxewääg

Der Häxewääg führt rund um den Schwarzsee mit einem Abstecher zum Wasserfall. Der Rundgang kann in beiden Richtungen begangen werden, ist vorwiegend flach mit ein paar wenigen leichten Steigungen und ist kinderwagentauglich (Ausnahme ca. 5 Min.)

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 4.13km
i
Heilkräutergarten Albinen - © Heilkräutergarten Albinen
Naturpark Pfyn-Finges

Heilkräutergarten Albinen

Der Heilkräutergarten im einmaligen Bergdorf Albinen auf 1350 m.ü.M. zeigt Heilpflanzen und essbare Wildkräuter. Sitzplätze und Teestube laden zum Verweilen ein. Besichtigungen, Kräuterwerkstätten, Kurse und Kräuterwanderungen werden angeboten.

Museum / Ausstellung
i
Heimatmuseum Alt-Falkenstein - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Heimatmuseum Alt-Falkenstein

Freuen Sie sich auf eine spannende Sammlung über Archäologie, Waffen, Wohnkultur und Industriegeschichte aus dem Naturpark Thal.

Museum / AusstellungBurg
i
Heimatmuseum Alte Mühle - © Christian Pfammatter
Naturpark Pfyn-Finges

Heimatmuseum Alte Mühle

In der alten Mühle lassen die Geräte und Werkzeuge unserer Vorväter erahnen, wie sich ihr arbeitsreiches Leben gestaltet hat.

Museum / Ausstellung
i
Herzroute
Naturpark Gantrisch

Herzroute

SchweizMobil Velo Route 99 Etappe: Herzroute. Die Herzroute führt von Thun nach Laupen wo sie die schönheiten des Naturparks Gantrisch auf eine gemütliche Art und Weise erleben können.

Veloroute
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 64.00km
i
Historische Häuser in Küttigen
Jurapark Aargau

Historische Häuser in Küttigen

Dieser Themenweg lädt Jung und Alt zu einem Dorfrundgang ein. Vor 25 traditionellen Häusern sind Tafeln aufgestellt, die mit Text und Bildern über deren 200- bis 400-jährige Geschichte und das Leben damals berichten.

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 2.00km
i
Hochmoor Aegelsee
Naturpark Diemtigtal

Hochmoor Aegelsee

Beim Diemtigbergli liegt umrahmt von einem Naturschutz- und Moorgebiet der Aegelsee.

FaunaFloraNaturlandschaft / Habitat
i
Hochseilpark Sörenberg
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Hochseilpark Sörenberg

Zwischen Baumstämmen eingespannt befinden sich unterschiedlichste Übungsstationen. Die Aufgaben sind unterschiedlich schwer und werden alleine oder mit Partner bewältigt. Gefordert ist Mut, Überwindung und Konzentration.

NaturerlebnisSport / Freizeit
i
Holzbrunnen Valendas - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Holzbrunnen Valendas

Der grösste Holzbrunnen europas steht mitten im Dorf Valendas. Er ist mit 1760 datiert und wird von einer Brunnenjumpfer geschmückt.

Baudenkmal
i
Holzköhlerei - ©
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Holzköhlerei

Die 9 aktiven Köhler, welche der Köhlerverband Romoos noch zählt, sind schweizweit die letzten Köhler, welche dieses uralte Handwerk noch als Nebenerwerbsjob, meist zur Landwirtschaft, am Leben erhalten.

KulturerlebnisGeführte Tour / ExkursionSchulklassenangebotGruppenangebot
i
Holzweg: Geführter Rundgang - © andreas_muhmenthaler_2015
Naturpark Thal

Holzweg: Geführter Rundgang

Ein geführter Rundgang auf dem Holzweg Thal

SchulklassenangebotGruppenangebot
i
Hotel Kreuz, Schüpfheim
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Hotel Kreuz, Schüpfheim

Ganz zentral im Hauptort der UNESCO Biosphäre Entlebuch begrüsst Sie Rolf Kaufmann und sein Team im Hotel Kreuz, dem zweitältesten Gasthaus in Schüpfheim.

RestaurantHotelCafe
i
Hotel Logis de la Licorne
Parc du Doubs

Hotel Logis de la Licorne

Ein typisches und historisches jurassisches Haus aus dem Jahr 1688. Der ehemalige Chirurg Abraham Gagnebin erhielt hier einen Besuch von Jean-Jacques Rousseau.

RestaurantLadenZimmer / FerienwohnungDirektverkaufCafe
i
Husis Reise und Subigerberg - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Husis Reise und Subigerberg

Die SchülerInnen entdecken mit Husi dem Hausrotschwanz den Naturerlebnisweg "Husis Reise" und besuchen anschliessend die Ausstellung in der Beringungsstation Subigerberg. Sie erfahren dabei Faszinierendes über die Welt der Zugvögel und der Forschung.

Schulklassenangebot
i
Illgraben - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Illgraben

Der Illgraben ist einer der aktivsten Wildbäche der Schweiz mit mehreren Murgängen pro Jahr. Diese Murgänge können mehrere 10'000 Tonnen Felsbrocken, Steine und Erde transportieren, bis zu 2 m hoch sein und sich mit bis zu 25 km/h fortbewegen.

Naturlandschaft / Habitat
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

Internationales Uhrenmuseum

Das Musée International d'Horlogerie (MIH) birgt gut 4500 der berühmtesten Uhren, und jede einzelne ist ein Zeugnis der Geschichte der Zeitmessung.

Museum / Ausstellung
i
Jura Loisirs - Unterbringung
Parc du Doubs

Jura Loisirs - Unterbringung

Verbringen Sie Nächte in diesem schönen, alten, ehemaligen Bauernhaus. Sie können eine Ferienwohnung, Gästezimmer oder Pferde-Boxen mieten. In der wärmeren Jahreszeit ist es sogar möglich in der Scheune auf einem Strohlager zu schlafen.

Bed and BreakfastAgrotourismusZimmer / Ferienwohnung