Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte

Angebote für Schulklassen

Filter einblenden

Alle Pärke

Alle Angebote

Das Angebot ist geeignet für

Routen: Zeitbedarf

Routen: Anforderungen

289 Angebote
Parc naturel régional Jura vaudois

Relation homme - nature

Quelles relations l’être humain entretient-il avec les milieux naturels – forêts, prairies sèches ou humides – qui l’entourent ? Face aux changements climatiques et à la perte de biodiversité, quelles sont les pistes d’action ?

Schulklassenangebot
Landschaftspark Binntal

Reptilienexkursion (Zyklus 3 & Sek 2)

In Heiligkreuz lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene einheimische Reptilien und deren Lebensraum kennen. Sie beobachten Schlangen aus der Ferne und aus der Nähe.

Schulklassenangebot
Naturpark Gantrisch

Ritter auf der Grasburg/Biber

Parkführung für Schulen
Auf den Spuren der alten und neuen Burgherren
Eine spannende Entdeckungsreise zu Rittern und Biber an der wilden Sense

Schulklassenangebot
Landschaftspark Binntal

Roggen: Vom Getreide zum Brot (Zyklus 2)

Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Getreidesorten kennen und setzen sich dann mit dem Roggen genauer auseinander. Diesen verarbeiten sie dann beim zweiten Anlass selber zu Roggenbrot.

Schulklassenangebot
Naturpark Pfyn-Finges

Rundweg Pfyfoltru-Weg Varen

Interessanter Themenweg über Reben, Naturvielfalt und Schmetterlinge
Distanz 3.5 km
Zeitaufwand 1 h 30
Höhendiff. Aufstieg 150 m
Höhendiff. Abstieg 150 m

Themenweg
Zeitbedarf: 1 Stunde 30 MinutenRoutenlänge: 3.50km
Landschaftspark Binntal

Sagen und Hexengeschichten

Interessiert dich die Welt der Hexen, Gogwärgjini und Armen Seelen? Hörst du gerne Geschichten von einflussreichen Männern und starken Frauen? Erlebe Ernen und Umgebung und lass dich auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit entführen.

KulturerlebnisSchulklassenangebotGruppenangebot
Naturpark Beverin

Sagenweg Safiental

Mit illustrierten Tafeln wird am Ort des Geschehens entlang der 3. Etappe vom Walserweg Safiental auf die Sagen hingewiesen. Mit der Actionbound APP können die Sagen angehört oder im "Sagenbüchlein" gelesen werden.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 Stunden 40 MinutenRoutenlänge: 13.00km
Naturpark Pfyn-Finges

Sagu & Mili Oberems (Säge und Mühle Oberems)

Erleben Sie auf interaktive Art die Welt des Holz- und Forsthandwerkes.
Entdecken Sie auf den Spuren der Geschichte die Vielfältigkeit der Sägerei und Mühle.
Tauchen Sie ein in ein altes Walliser Handwerk mit Tradition.

OrtsbildMuseum / Ausstellung
Jurapark Aargau

Sauriermuseum

Frick - Informativer Museumsrundgang zu den Dinosauriern und ihren Zeitgenossen. Im Anschluss Möglichkeit zum Besuch des Fossilien-Klopfplatzes.

NaturerlebnisGeführte Tour / ExkursionSchulklassenangebot
Jurapark Aargau

Sauriermuseum Frick

Im Sauriermuseum Frick sind neben einem vollständigen Plateosaurus-Skelett auch ein fossiler Raubsaurier und bizarre Meerestiere zu sehen. Ein informativer Dinosaurier-Lehrpfad führt zum Klopfplatz, wo Sie selbst Fossilien klopfen können.

Museum / AusstellungGeologie
Naturpark Pfyn-Finges

Schatzsuche (5H - 8H)

Den Weg suchen die Kinder. Mit Kniffligen Rätseln, lustigen Aufgaben und Teamgeist gewinnen sie Indizien, welche sie zum Schatz führen. Gleichzeitig lernen sie viel über die hohe Biodiversität im Schutzgebiet Pfynwald.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Schrattenflue (Höhlen & Karst)

Allein der Anblick der verkarsteten Oberfläche ist beeindruckend. Doch auch im Innern birgt die „Schratten“ Geheimnisse, nämlich eine Vielzahl von kleinen und grossen Höhlen.

NaturerlebnisSport / Freizeit
Naturpark Beverin

Schreinerei allesmassiv Tenna

Die Schreinerei allesmassiv von Martin Schaufelberger erstellt aus Massivholz vom Parkgebiet hochwertige Designmöbel nach Mass. Martin Schaufelberger legt vorallem Wert auf langfristige Qualitätsarbeit und Nachhaltigkeit durch einheimisches Holz.

Produzent
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Schul-/Gruppenangebot "We love Äntlibuech"

Was bedeutet «Lebensqualität»? Was trägt zur Lebensqualität bei?
Am Praxislernort "Ausstellung" im Museum Entlebucherhaus in Schüpfheim erhalten Lernende eine Einführung in die Ausstellung «WE LOVE ÄNTLIBUECH – Lebensqualität im Entlebuch».

Schulklassenangebot
Parc régional Chasseral

Schulklasseinsatz BIODIVERSITÄT

Die Hecken, Haine, Steinhaufen und Wytweiden sind bedeutende Elemente der Landschaft. Diese Lebensräume beherbergen eine reiche und vielfältige Fauna und bieten vielen Lebewesen Verstecks-, Fortpflanzungs- und Ernährungsmöglichkeiten.

Schulklassenangebot
Parc régional Chasseral

Schulklasseinsatz MAUERN

Ob als Weide- oder Stützmauern – Trockensteinkonstruktionen existieren seit hunderten von Jahren. Sie sind gefährdet durch die natürliche Erosion und müssen restauriert oder wiederaufgebaut werden.

Schulklassenangebot
Parc régional Chasseral

Schulklasseinsatz OBSTGÄRTEN

Die Hochstamm-Obstgärten sind fester Bestandteil der Dorflandschaften auf dem Naturparkgelände. Ihre Aufwertung trägt zum Erhalt der Traditionen bei und unterstützt die Produktion von Qualitäts-Obstsaft.

Schulklassenangebot
Parc régional Chasseral

Schulklasseinsatz WEGE

Picknickplätze und andere Aussichtspunkte sind umrandende Elemente der Wanderwege. Diese müssen unterhalten werden, um ihre Attraktivität bei den Wanderern zu behalten.

Schulklassenangebot
Naturpark Thal

Schulmodul Thaler Wiesel

Das Schulmodul „Thaler Wiesel“ ermöglicht den Schülerinnen und Schüler, ein wichtiges Wildtier im Solothurner Jura kennenzulernen und gleichzeitig etwas für den Schutz dieses Tieres zu tun.

KlassenlagerSchulklassenangebot
Jurapark Aargau

Schweinelehrpfad Wittnau

Der Landgasthof Krone hält auf seiner Weide eine Gruppe Freilandschweine an idyllischer Lage. Der Weide entlang führt ab Mitte Mai ein Schweinelehrpfad, der unter anderem über Haltung, Fütterung, Gesundheit und Rassen des Hausschweins informiert.

Themenweg
Zeitbedarf: < 2h
Naturpark Diemtigtal

Schwingerweg Springenboden

Kennst du den Wyberhaken? Bist du schon neben einem Original-Siegermuni gestanden? In der Heimat des Schwingerkönigs Wenger Kilian erfährst du mehr zur populären Nationalsportart, welche ihre urchige Herkunft bewahren konnte.

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: 1 Stunde 30 MinutenRoutenlänge: 2.00km
Jurapark Aargau

Sinnespfad Naturena

Lauschen Sie der Klangwelt des Waldes, erschnuppern Sie unbekannte und bekannte Düfte, fühlen Sie mit Händen und Füssen die unterschiedlichsten Materialien oder nehmen Sie die Region aus neuen Perspektiven wahr.

Themenweg
Zeitbedarf: 1 StundeRoutenlänge: 3.00km
Naturpark Pfyn-Finges

Smaragdeidechsenweg

Herrlicher Spaziergang durch die Reben mit Aussicht auf das Schutzgebiet Pfynwald.
Distanz 2 km
Zeitaufwand 0 h 45
Höhendiff. Aufstieg 50 m
Höhendiff. Abstieg 50 m

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: 45 MinutenRoutenlänge: 2.00km
Naturpark Beverin

Solarweg Tenna

Auf dem Rundweg lernen Sie das ganze Dorf kennen und geniessen schöne
Weitblicke ins Safiental. Sie entdecken den Solarskilift, die zahlreichen
Anlagen auf den Dächern und vieles mehr. Egal, wo Sie starten, die Runde
dauert ca. 1 Stunde.

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3.50km
Parc régional Chasseral

Sonnen- und Windkraftwerk

Entdecken Sie das älteste Sonnenkraftwerk der Schweiz im neuen Besucherzentrum Mont-Soleil Juvent. Führungen durch das Sonnenkraftwerk und die Windkraftanlagen sind nach Voranmeldung möglich.

Museum / Ausstellung
Jurapark Aargau

Sprachpanorama

Besucherinnen und Besucher erhalten vertiefte Einblicke in verschiedene Bereiche der Sprache und Kommunikation aus Forschung und Praxis.

Museum / Ausstellung
Naturpark Gantrisch

Spuren im Winter

Parkführung für Schulen
Wir suchen zusammen wie die Trapper die Spuren der Tiere im Schnee oder am Boden.

Schulklassenangebot
Landschaftspark Binntal

Steine & Mineralien erleben (Zyklus 2 & 3)

Aus einem Rohstein einen Schmuckanhänger schleifen, Im Dolomitgestein ein Mineral entdecken und vieles über Mineralien und Gesteine erfahren. Dies alles können Sie an einem einzigen Tag erleben!

Schulklassenangebot
Parc naturel régional Jura vaudois

Sur les traces de l’acrobate de la forêt

Avec son pelage roux, sa queue en panache et sa danse dans les arbres, il ne passe pas inaperçu ! Saurez-vous trouver des indices de sa présence ou de son passage ?

Schulklassenangebot
Naturpark Beverin

ThalerLotsch

Die Gruppenunterkunft in Thalkirch ist in einem alten Bauernhaus untergebracht und verfügt über 35 Betten in 2 Vier-, 1 Sechs-, 3 Siebenbettzimmer.
Neu eingerichtete Gastroküche für Selbstversorgung. Auf Wunsch auch Halbpension oder Frühstück.

Gruppenunterkunft
Landschaftspark Binntal

Tierspuren (Zyklus 1 & 2)

Die Natur ist voller Tierspuren. Tiere hinterlassen Fährten, Frassspuren, Federn und Haare. Im Zauberwald gehen die Kinder auf die Suche nach diesen Spuren und lernen die verschiedenen Tiere zu unterscheiden.

Schulklassenangebot
Naturpark Beverin

TM Schreinerei in Zillis

Die TM Schreineri von Gion Michael und seinem Team in Zillis hat das modular aufbaubare Möbelsystem randulina entwickelt. Die aufeinander abgestimmten Module sind in Lärche, Fichte, Arve oder Esche aus dem Naturpark Beverin erhältlich.

Produzent
Parc naturel régional Jura vaudois

Tout un rayon sur l’abeille

Savez-vous qu’il existe plus de 20'000 espèces d’abeilles dans le monde ? Que la majorité d’entre elles ne produisent pas de miel ? Que certaines vivent en colonie alors que d’autres sont solitaires ? Venez explorer le monde fascinant des abeilles !

Schulklassenangebot
Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut

Traditions vivantes à la carte

Le Parc propose un programme d'activités spécialement conçues pour les écoles, les classes d'école à la montagne et les colonies de vacances. Ces journées et demi-journée à la carte peuvent se réaliser été comme hiver.

Schulklassenangebot
Naturpark Gantrisch

Treffpunkt Berner Wald

Den Wald erleben und die Welt des Försters entdecken!
Im Treffpunkt Berner Wald lernen die Schülerinnen und Schüler auf einer ganztägigen Erlebnisreise den vielfältigen Lebensraum Wald kennen.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Anpacken für die Natur

Wie unterstützen wir die Biodiversität?
Am Praxislernort "Neophyten" setzen sich die Lernenden mit der Problematik der eingeschleppten oder ortsfremden Pflanzen auseinander und unterstützen mit ihrer Aktion den Erhalt der Pflanzenvielfalt.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Auf Besuch bei Wurzilla

Wie leben Wurzelkinder?
Am Praxislernort "Märliweg Wurzilla" beschäftigen sich die Lernenden mit der Geschichte des Wurzelkindes Wurzilla und dessen Lebensraum. Seine Freunde stehen als Figuren entlang des Märchenwegs.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Auf Entdeckung im Moor

Was nützen Moore uns Menschen?
Am Praxislernort "Moor" beobachten Lernende den besonderen Lebensraum und erfahren ihn mit allen Sinnen. Sie untersuchen die für Pflanzen und Tiere extremen Bedingungen und experimentieren zu Artenvielfalt und Säure.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Baumeisterin Waldameise

Wie lebt die Waldameise im Brameggwald?
Am Praxislernort "Ameisenhaufen" beobachten und erforschen die Lernenden die Lebensweise, den Lebensraum und die Wesensart der Waldameise.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Das uralte Gesicht des Entlebuchs

Warum ist die Landschaft um Escholzmatt speziell?
Am Praxislernort Themenweg "Geopfad" entdecken Lernende die Vielfalt der Entlebucher Landschaftsformen mit Kuhlen, Rundhügeln und Bergstürzen.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Der Bauernhof in der Biosphäre

Wovon lebt eine Bauernfamilie in der Biosphäre?
Am Praxislernort "Bauernhof" erhalten die Lernenden Einblick in das Leben und die Aufgaben einer Bauernfamilie im Entlebuch.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Energie – Naturprodukt voll Spannung und Kraft

Wie zeigt sich Energie?
Am Praxislernort "Themenweg: Erlebnis Energie Entlebuch" setzen sich die Lernenden mit (nicht) erneuerbaren Energieformen auseinander.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Faszinierende Reise durch den Wald

Warum ist Wald lebenswichtig?
Am Praxislernort "Wald" entdecken Lernende den Wald als Sauerstoff-, Nahrungs-, Rohstoff- und Ruhelieferant sowie Schutzbieter vor Lawinen, Erdrutschen und Steinschlägen.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Grünalgenfarbe herstellen

Was wächst im Bachbett?
Am Praxislernort "Aue" beobachten Lernende die spezielle Charkteristik von Auen, in jenen des Rotbachs und der Entle zum Beispiel die Grünalge, die aber rot ist.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Höhlenführung Silwägen

Was ist typisch für die Höhlen in der Schrattenflue?
Am Praxislernort "Höhle" erfahren Kinder die Eigenheiten dieses besonderen unterirdischen Lebensraumes.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Im Zyberliland

Am Lernort Themenweg «Zyberliland» entdecken Lernende mit den Zyberli das Gebiet und die Eigenheiten vom Romoos und dem Napfgebiet.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: In den Schatzkammern unserer Flusslandschaften

Was zeichnet eine Auenlandschaft aus?
Am Praxislernort "Flussauen" beschäftigen sich die Lernenden mit den Eigenschaften der temporären Lebensräume für Tiere und Pflanzen.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Kleinforscher am Bach

Wer lebt in der Aue?
Am Praxislernort "Aue" machen Lernende einen Forschungsausflug.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Kneippen auf der Schwandalp

Was bewirkt Kneippen in unserem Körper?
Am Praxislernort "Kneippweiher Schwandalp" weist eine Kneippführerin die Lernenden auf die fünf Säulen der Kneipplehre hin, bevor diese die eine oder andere Anwendung selber ausprobieren.

Schulklassenangebot
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

UBE20: Kohlrabenschwarzes Brot backen

Warum kann Brot auch kohlrabenschwarz sein?
Am Praxislernort "Feuerstelle" lernen Kinder, wie man in der Natur Feuer macht und suchen geeignetes Material.

Schulklassenangebot