o Karte

Angebote für Schulklassen

aFilter einblenden

m Alle Pärke

m Alle Angebote

e e

m Das Angebot ist geeignet für

m Routen: Zeitbedarf

m Routen: Anforderungen

524 Angebote
i
Tipp
Nationalparkzentrum Zernez - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Nationalparkzentrum Zernez

01.12.2018 09:00 - 30.12.2019 18:00

Wir laden Sie ein zu staunen, aber auch Hand anzulegen und mit zu gestalten. Lassen Sie sich begeistern von den Geheimnissen der Natur, den täglichen Wundern, die Sie auf Ihren Wanderungen durch den Nationalpark entlang der Wege entdecken können.

Messe / Ausstellung
i
Tipp
Alpentier-Exkursionen - © RAHEL MAZENAUER
Naturpark Diemtigtal

Alpentier-Exkursionen

Mit welchen Strategien trotzt der Steinbock oder das Birkhuhn den unwirtlichen Verhältnissen ihres Lebensraums? Ausgerüstet mit Feldstecher und vielfältigen Anschauungsmaterialien wandern die Kinder und Jugendlichen in den Lebensraum der Alpentiere.

NaturerlebnisGeführte Tour / ExkursionSchulklassenangebot
i
Tipp
Ausgedehnter Winterspaziergang - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Ausgedehnter Winterspaziergang

Der Weg führt von Laupersdorf aus zuerst leicht bergauf und dann gemütlich am Hang entlang. Von hier aus hat man eine schöne Sicht auf das gesamte Dünnernthal. Die Bergwirtschaft Grossrieden bietet Erholung für müde Wanderer.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 10.50km
i
Tipp
Bahnmuseum Albula - © Bahnmuseum Albula
Parc Ela

Bahnmuseum Albula

Das Bahnmuseum Albula ist ein Ort für die ganze Familie und natürlich für Bahnliebhaber. Historische und aktuelle Aspekte über die Albulalinie werden mit inszenierten Räumen und Exponaten vorgestellt. Ein Highlight: Die Kroki-Loki mit Fahrsimulator.

Museum / Ausstellung
i
Tipp
Bergkäserei Marbach - © Fotos: Mattias Nutt, www.mattiasnutt.ch
+41 79 445 67 86
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Bergkäserei Marbach

In der Besuchergalerie erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Bergkäserei Marbach. Sie erhalten einen Einblick in die interessante Welt der Milchverarbeitung und Käseherstellung.

ProduzentVerkauf RegionalprodukteGeschenke
i
Tipp
Die Schule im Wald - © Progetto Parco Nazionale del Locarnese
Progetto Parco Nazionale del Locarnese

Die Schule im Wald

Die Waldschule von Arcegno ist ein Holzhaus inmitten des Maia-Walde am Tor zum zukünftigen Park, wo ein reiches Programm an Aktivitäten und Events für Gross und Klein geboten wird. Einzusehen auf: www.scuolabosco.org.

Besucherzentrum
i
Tipp
Erlebniswelt Roggen Erschmatt - © Erlebniswelt Roggen Erschmatt
Naturpark Pfyn-Finges

Erlebniswelt Roggen Erschmatt

Wir kümmern uns um das Natur- und Kulturerbe des Roggens und des Roggenbrots. Unsere Angebote: Backerlebnis für Gruppen, Firmen etc., Choru-Werkstatt für Schulklassen, Führungen im Dorf und im Sortengarten, Saatgut von Getreide und Ackerbegleitflora.

KulturerlebnisSchulklassenangebotGruppenangebot
i
Tipp
Feuerstelle Anger
Naturpark Diemtigtal

Feuerstelle Anger

Am Talwanderweg befindet sich die Rundholzfeuerstelle Anger. Diese Feuerstelle bietet Platz für mehr als zwanzig Personen. Beliebt ist für Kinder der Spielplatz mit verschiedenen praktischen Spielgeräten gleich neben der Rundholzhütte.

Feuerstelle
i
Tipp
Fledermaus- und Bibertour
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Fledermaus- und Bibertour

Mit grossen Raftbooten gleiten Sie, geführt von einem Guide sowie einem Zoologen, nachts rheinabwärts und beobachten über das Wasser jagende Wasserfledermäuse. Mit etwas Glück begegnen Sie auch dem Biber

Weitere Routen
i
Tipp
Gantrisch E-Bike Safari
Naturpark Gantrisch

Gantrisch E-Bike Safari

Die Gantrisch Bike Safari führt Besucherinnen und Besucher entlang zahlreicher Attraktionen des Naturparks Gantrisch. Unterwegs bieten sich immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die Berner Alpen und die Gantrischkette.

E-Bike Routen
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 68.00km
i
Tipp
Geführte Exkursion Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Margunet

Die Wanderung führt durch ­typische Bergföhrenwälder über den Aussichtspunkt Margunet, wo wir mit etwas Glück Gämsen, Hirsche oder Bartgeier beobachten können. Der Abstieg führt uns in die Val dal Botsch.

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 7.00km
i
Tipp
Goldwaschen
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Goldwaschen

Lassen Sie sich in die Handwerkskunst des Goldwaschens einführen und finden Sie in der Fontanne ein Stückchen reines Napfgold.

NaturerlebnisSport / Freizeit
i
Tipp
Holzweg Thal, der Erlebnisweg - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Holzweg Thal, der Erlebnisweg

Auf diesem Erlebnisweg erfahren Sie den Wald und das Naturprodukt Holz auf künstlerische und spielerische Weise mit Kopf, Herz und Hand. Die Installationen des Künstlers Sammy Deichmann vermitteln Ihnen neue und unerwartete Einblicke in die Natur.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 5.00km
i
Tipp
Infostelle Naturpark - © Naturpark Diemtigtal / Rahel Mazenauer
Naturpark Diemtigtal

Infostelle Naturpark

Geschäftsstelle Naturpark Diemtigtal

BesucherzentrumInformationsstelle
i
Tipp
Mooraculum - ©  Foto: Elge Kenneweg   www.elgekenneweg.ch
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Mooraculum

Lauschen Sie zum Beispiel den Klängen des Moores mit Ihrer Flora und Fauna. Verfolgen Sie Spuren von Wolf und Fuchs, oder lassen Sie einfach die Seele baumeln auf unseren Hängesesseln, mitten in der Natur.

Naturlandschaft / Habitat
i
Tipp
Nationalparkzentrum Zernez
Schweizerischer Nationalpark

Nationalparkzentrum Zernez

Wir laden Sie ein zu staunen, aber auch Hand anzulegen und mit zu gestalten. Lassen Sie sich begeistern von den Geheimnissen der Natur, den täglichen Wundern, die Sie auf Ihren Wanderungen durch den Nationalpark entlang der Wege entdecken können.

BesucherzentrumInformationsstelle
i
Tipp
Naturschutzgebiet Pfynwald - © Roland Gerth
Naturpark Pfyn-Finges

Naturschutzgebiet Pfynwald

Das Schutzgebiet Pfynwald bildet das Kernstück des Regionalen Naturparks Pfyn-Finges. Seit 1997 steht der Pfynwald offiziell unter Schutz, nachdem er bereits 1963 in das KLN-Inventar aufgenommen wurde.

Naturlandschaft / Habitat
i
Tipp
Package Onsernonetal - © Glauco Cugini - Progetto Parco Nazionale del Locarnese
Progetto Parco Nazionale del Locarnese

Package Onsernonetal

Entdecken Sie die Dörfer und Besonderheiten der Landschaft, wie Terrassen, Weinberge und Mühlen. Probieren Sie lokale Produkte oder besuchen Sie einen Handwerker. Das Museo Onsernonese und die lokalen Veranstalter laden zu Besichtigungstouren ein.

KulturerlebnisKulinarikGeführte Tour / ExkursionGruppenangebot
i
Tipp
Perimukweg Biberstein
Jurapark Aargau

Perimukweg Biberstein

Perimuks Freunde wollen ihm ihren Lieblingsplatz zeigen: das Haselbrünneli, eine schattige Feuerstelle mitten auf einer Blumenwiese. Dafür haben sie sich ein Spiel ausgedacht.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 5.50km
i
Tipp
Sagenweg Safiental - © Gavin Patterson
Naturpark Beverin

Sagenweg Safiental

Mit illustrierten Tafeln wird am Ort des Geschehens entlang der 3. Etappe vom Walserweg Safiental auf die Sagen hingewiesen. Im Naturpark App können die Sagen angehört oder im "Sagenbüchlein" gelesen werden.

Themenweg
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.00km
i
Tipp
Skateline Albula - © Andrea Badrutt, Chur
Parc Ela

Skateline Albula

Der schnellste Wanderweg der Welt. Im Winter verwandelt sich der 3 Kilometer lange Weg von Alvaneu nach Surava in einen spektakulären Eisweg durch verschneite Wälder der Albula entlang.

Weitere Routen
Routenlänge: 3.00km
i
Tipp
Viamala-Schlucht - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Viamala-Schlucht

Die nur wenige Meter breite, mystische Viamala-Schlucht bietet ein einmaliges Naturschauspiel. Das Farbenspiel des Wassers, die Strudeltöpfe und die Brücke aus dem Jahr 1739 hinterlassen einen starken Eindruck der natürlichen Schönheit.

Naturdenkmal
i
Tipp
Wasserspielplatz Gwunderwasser - © WYMANNPhotography
Naturpark Diemtigtal

Wasserspielplatz Gwunderwasser

Der Wasserspielplatz „Gwunderwasser“ im Naturpark Diemtigtal bietet auf über 1500 m2 Naturfläche mit Wasserläufen, spielerisches Lernen für Jung und Alt. In der Naturforscherhütte stehen Unterrichtshilfen und Experimentiermaterial bereit.

SpielplatzSommerinfrastruktur
i
Tipp
Wildnis-Spielplatz Sihlwald - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Wildnis-Spielplatz Sihlwald

Astnester, Hängebrücken, ein hohler Weisstannenstamm, eine Schlange aus Holz – dies sind die Kernstücke des neuen Wildnis-Spielplatzes beim Besucherzentrum in Sihlwald. Die spannende Spiel-Wildnis bietet Herausforderungen für kleine und grosse Gäste.

Spielplatz
i
Parc régional Chasseral

"Naturnetz – réseau nature"

Die Umwelt- und Naturplattform für alle Exkursionen und Veranstaltungen rund um Umwelt- und Naturaktivitäten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in der Region Biel/Bienne, Seeland und Berner Jura.

NaturdenkmalFaunaFlora
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
/ - © Parc du Doubs / Guy Perrenoud
Parc du Doubs

/

/

Produzent
i
01 Alp Trupchun - © SNP/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

01 Alp Trupchun

Alpine Mischwälder, sehr gute Möglichkeiten für Tierbeobachtung, insbesondere Hirsch, Steinbock und Murmeltier, vielfältige Vegetation. Häufig begangen, auch bei schlechtem Wetter interessant, bei Nässe glitschig.

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 18.80km
i
1. Solothurner Waldwanderung - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

1. Solothurner Waldwanderung

1. Solothurner Waldwanderung - Bärlauchpesto und Märchenwald
Von Holderbank über den Roggenschnarz nach Egerkingen

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 12.50km
i
Ausstellung der Bündner Pärke
Schweizerischer Nationalpark

Ausstellung der Bündner Pärke

25.10.2018 09:00 - 28.04.2019 18:00

Unter dem Motto «In den Bündner Pärken gibt es echte Schätze zu entdecken» stellen sich die fünf Bündner Pärke Schweizerischer Nationalpark, Parc Ela, Naturpark Beverin, Naturpark Biosfera Val Müstair und UNESCO-Welterbe Tektonikarea Sardona vor.

Messe / Ausstellung
i
Forschertag: Ab in den Bach - © WYMANNPhotography
Naturpark Diemtigtal

Forschertag: Ab in den Bach

01.05.2019 - 31.10.2019

«Ab in den Bach» - die geheime Welt des Wassers erforschen und erleben. Ausgerüstet mit Fangnetz, Becherlupe und Binokular erforschen die Kinder die Gewässer auf dem Wasserspielplatz «Gwunderwasser» und entdecken Zusammenhänge rund um das Wasser.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Kraftvolles Wasser - © RAHEL MAZENAUER
Naturpark Diemtigtal

Kraftvolles Wasser

01.05.2019 - 31.10.2019

«Kraftvolles Wasser» - Phänomene rund ums Wasser experimentell entdecken. Mit einfachen, konstruierten Mitteln erfahren die Kinder die physischen Eigenschaften von Wasser.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Wassererlebniskiste - © RAHEL MAZENAUER
Naturpark Diemtigtal

Wassererlebniskiste

01.05.2019 - 31.10.2019

Durch die aktive und erlebnisorientierte Auseinandersetzung mit dem Wasser erhalten die Kinder einen spannenden Einblick in dieses wertvolle Ökosystem.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Schule auf der Alp - © WYMANNPhotography
Naturpark Diemtigtal

Schule auf der Alp

01.06.2019 - 15.09.2019

Schule auf der Alp gibt praktische Einblicke in das komplexe System der Alpwirtschaft und zeigt wichtige Zusammenhänge eines wertvollen Lebensraums auf. Entdecken, Verstehen und Lernen geschieht durch das eigene Aktivsein.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Margunet

18.06.2019 08:45 - 16:00

Die Wanderung führt durch ­typische Bergföhrenwälder über den Aussichtspunkt Margunet, wo wir mit etwas Glück Gämsen, Hirsche oder Bartgeier beobachten können. Der Abstieg führt uns in die Val dal Botsch.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Trupchun

20.06.2019 08:50 - 16:00

Die Val Trupchun gilt als Eldorado für Tierbeobachter. Hier tummeln sich zahlreiche Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Wer Glück hat, kann auch Bartgeier und Stein­adler bewundern. Doch auch botanisch hat das Tal einiges zu bieten.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Margunet

25.06.2019 08:45 - 16:00

Die Wanderung führt durch ­typische Bergföhrenwälder über den Aussichtspunkt Margunet, wo wir mit etwas Glück Gämsen, Hirsche oder Bartgeier beobachten können. Der Abstieg führt uns in die Val dal Botsch.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Trupchun

27.06.2019 08:50 - 16:00

Die Val Trupchun gilt als Eldorado für Tierbeobachter. Hier tummeln sich zahlreiche Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Wer Glück hat, kann auch Bartgeier und Stein­adler bewundern. Doch auch botanisch hat das Tal einiges zu bieten.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Schnuppertour Il Fuorn - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Schnuppertour Il Fuorn

01.07.2019 13:45 - 16:00

Schnuppertour (2 h): Montags von Anfang Juli bis Mitte August
einfache Wanderung für Nationalparkeinsteiger im Gebiet Il Fuorn

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Margunet

02.07.2019 08:45 - 16:00

Die Wanderung führt durch ­typische Bergföhrenwälder über den Aussichtspunkt Margunet, wo wir mit etwas Glück Gämsen, Hirsche oder Bartgeier beobachten können. Der Abstieg führt uns in die Val dal Botsch.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Trupchun

04.07.2019 08:50 - 16:00

Die Val Trupchun gilt als Eldorado für Tierbeobachter. Hier tummeln sich zahlreiche Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Wer Glück hat, kann auch Bartgeier und Stein­adler bewundern. Doch auch botanisch hat das Tal einiges zu bieten.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Schnuppertour Il Fuorn - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Schnuppertour Il Fuorn

08.07.2019 13:45 - 16:00

Schnuppertour (2 h): Montags von Anfang Juli bis Mitte August
einfache Wanderung für Nationalparkeinsteiger im Gebiet Il Fuorn

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Margunet

09.07.2019 08:45 - 16:00

Die Wanderung führt durch ­typische Bergföhrenwälder über den Aussichtspunkt Margunet, wo wir mit etwas Glück Gämsen, Hirsche oder Bartgeier beobachten können. Der Abstieg führt uns in die Val dal Botsch.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Trupchun

11.07.2019 08:50 - 16:00

Die Val Trupchun gilt als Eldorado für Tierbeobachter. Hier tummeln sich zahlreiche Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Wer Glück hat, kann auch Bartgeier und Stein­adler bewundern. Doch auch botanisch hat das Tal einiges zu bieten.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Schnuppertour Il Fuorn - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Schnuppertour Il Fuorn

15.07.2019 13:45 - 16:00

Schnuppertour (2 h): Montags von Anfang Juli bis Mitte August
einfache Wanderung für Nationalparkeinsteiger im Gebiet Il Fuorn

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Margunet

16.07.2019 08:45 - 16:00

Die Wanderung führt durch ­typische Bergföhrenwälder über den Aussichtspunkt Margunet, wo wir mit etwas Glück Gämsen, Hirsche oder Bartgeier beobachten können. Der Abstieg führt uns in die Val dal Botsch.

Exkursion / geführte Wanderung
i
Geführte Exkursion Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Geführte Exkursion Trupchun

18.07.2019 08:50 - 16:00

Die Val Trupchun gilt als Eldorado für Tierbeobachter. Hier tummeln sich zahlreiche Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Wer Glück hat, kann auch Bartgeier und Stein­adler bewundern. Doch auch botanisch hat das Tal einiges zu bieten.

Exkursion / geführte Wanderung
1 2 3 4 5