o Karte

Winter Aktivitäten

Pärke entdecken
aFilter einblenden

m Alle Pärke

m Alle Angebote

m Das Angebot ist geeignet für

m Routen: Zeitbedarf

m Routen: Anforderungen

141 Angebote
i
Skilift Sebleten - © Skilift Sebleten
Naturpark Thal

Skilift Sebleten

Der Skilift Sebleten - oberhalb Mümliswil in Richtung Langenbruck/Breitenhöhe gelegen - wird vom Ski-Klub Mümliswil-Ramiswil jeweils mit viel Herzblut betrieben. Ideal für Anfänger, mit gemütlichem Skihüttli, gute Stimmung garantiert!

WinterinfrastrukturSkigebiet
i
Skilift Wilern Binn - © Landschaftspark Binntal
Landschaftspark Binntal

Skilift Wilern Binn

Die Länge des Skiliftes beträgt ca. 300 m und ist für Anfänger, wie auch für Routiniers geeignet.

Winterinfrastruktur
i
Skilifte Langenbruck - © deinkick.ch
Naturpark Thal

Skilifte Langenbruck

Zwei Skilifte, Nachtskifahren, Kiosk und Wirtschaft, Gratis-Parkplatz. Liegt genug Schnee, sind die Skilifte Langenbruck und das Team von Dein Kick bereit für Sie. Und sollte der Schnee knapp sein - fährt der obere Lift und Sie haben Glück!?

WinterinfrastrukturSkigebiet
i
Skilifte Tschappina - © David Coulin
Naturpark Beverin

Skilifte Tschappina

Gut erreichbar, sonnig und schneesicher am inneren Heinzenberg. 1'550 - 2182 m ü. M., technische Beschneiung, 4 Skilifte, 3 Kinderskilifte, 1 Zauberteppich, 25 km Pisten und ein Schlittelweg.

Skigebiet
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Sörenberg bis Kemmeriboden

Vom Hotel Rischli startend führt der Weg der Skipiste entlang in Richtung Salwideli, welcher der höchste Punkt der Tour ist. Von hier aus geht’s im Talboden zwischen Rothornkette und Schrattenfluh stetig leicht bergab bis zum Kemmeriboden-Bad.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.00km
i
Torrent - © Leukerbad Tourismus
Naturpark Pfyn-Finges

Torrent

Auf Torrent erwartet Sie im Winter ein 50 km grosses alpines Skigebiet bis
 2610 Meter, mit blauen bis schwarze Pisten.

Im Sommer erwartet Sie auf Torrent ein weitläufiges Wander- und Mountain-Bike- Netz und vielem mehr!

SommerinfrastrukturWinterinfrastrukturSkigebiet
i
Trusera Trail - © Landschaftspark Binntal
Landschaftspark Binntal

Trusera Trail

Die Starttafel steht in Ausserbinn in der Nähe der Bushaltestelle (Wasen/Zauberwald).
Von dort laufen wir hoch zur Binnegga. Nach einer kurzen Verschnaufpause auf der Binnegga geht's hinunter zur Wasserleitung Trusera.

Schneeschuhtour
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3.00km
i
Über den Oberberg im Winter - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Über den Oberberg im Winter

Der Weg führt zuerst steil auf die Holzfluh. Weiter geht’s über den Oberberg, von wo aus man eine atemberaubende Sicht auf den Jura und das Thal hat. Der Abstieg führt über den Weiler Höngen und schliesslich zurück nach Balsthal.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 10.80km
i
Winter auf der Wasserfallen - © Region Wasserfallen
Naturpark Thal

Winter auf der Wasserfallen

Winter auf der Wasserfallen, das bedeutet Schlitteln, Fondueplausch, Langlauf, Schneeschuhwandern und vieles mehr.

WinterinfrastrukturSeilbahn
i
Winter- und Schlittelweg Mon - © Savognin Tourismus im Surses
Parc Ela

Winter- und Schlittelweg Mon

Die Wanderung startet in Mon und führt entlang der gesperrten Alpstrasse über Wiesen und durch den Wald nach Planezza. Von dort geht's mit dem Schlitten zurück nach Mon.

WinterwanderungSchlittelweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3.00km
i
Winter-Gratwanderung
Jurapark Aargau

Winter-Gratwanderung

Nicht nur wenn die Kirschbäume blühen ist der Jurapark Aargau eine Reise wert. Auch tief verschneit präsentieren sich die Wälder und Hügel von ihrer schönsten Seite. Geniessen Sie den Winter in den Jurahügeln, wo die Sonne öfters scheint.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4h
i
Winterwandern Andeer - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Winterwandern Andeer

Die Winterwanderung von Andeer nach Zillis führt durch die winterliche Landschaft des Schamser-Talbodens. Der Winterwanderweg ist präpariert und signalisiert und kann auch in der Gegenrichtung begangen werden.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 4.00km
i
Winterwandern Aussicht Sufers - © David Coulin
Naturpark Beverin

Winterwandern Aussicht Sufers

Der präparierte und signalisierte Winterwanderweg führt von Sufers Richtung Heuberge. Die winterliche Landschaft mit Blick auf den Sufnersee ist ein besonderer Genuss für jeden Wanderer.

Winterwanderung
Routenlänge: 2.50km
i
Winterwandern bei Lü - © Ivo I. Andri
Biosfera Val Müstair

Winterwandern bei Lü

Winterwandern rund um die Sonnenterrasse Lü. Eine der Möglichkeiten: Von Tschierv auf dem Schlittelweg durch verschneite Nadelwälder hoch in die Sonne nach Lü, weiter auf dem Höhenweg nach Crastais und anschliessender Abstieg nach Furom.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 10.60km
i
Winterwandern Camana - © David Coulin
Naturpark Beverin

Winterwandern Camana

Von der Abzweigung Camana folgt man der Strasse nach Innercamana, dann weiter nach Camanaboda und steigt schlussendlich wieder hinab zur Talstrasse, auf welcher man taleinwärts nach Mura gelangt.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 6.00km
i
Winterwandern Dumagns - © Hansjürg Gredig
Naturpark Beverin

Winterwandern Dumagns

Der Winterwanderweg führt von Wergenstein über den verschneiten Waldweg zur Maiensäss-Siedlung Dumagns. Der Wanderweg ist präpariert und signalisiert und dient gleichzeitig als Schlittelweg.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3.00km
i
Winterwandern Glaserrunde - © Blumer
Naturpark Beverin

Winterwandern Glaserrunde

Wandern in winterlicher Landschaft ist ein ganz besonderer Genuss. Die beschilderten und signalisierten Wege führen teils von Dorf zu Dorf, teils als Rundwanderungen durch stille Landschaften oder zu einmaligen Aussichtspunkten.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 6.30km
i
Winterwandern Parsirasrunde
Naturpark Beverin

Winterwandern Parsirasrunde

Wandern in winterlicher Landschaft ist ein ganz besonderer Genuss. Die beschilderten und signalisierten Wege führen teils von Dorf zu Dorf, teils als Rundwanderungen durch stille Landschaften oder zu einmaligen Aussichtspunkten.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 7.20km
i
Winterwandern Sufers Römerweg - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Winterwandern Sufers Römerweg

Wandern auf den Spuren der Römer. Im Winter wird der alte Weg zwischen Splügen und Sufers präpariert, so dass er zu winterlichen Wanderungen einlädt. Im Sommer ist der alte Römerweg ein Teil der Via Spluga.

Winterwanderung
Routenlänge: 4.00km
i
Winterwandern Sufner See - © David Coulin
Naturpark Beverin

Winterwandern Sufner See

An schönen Wintertagen präsentiert sich der Sufner See von seiner besten Seite. Die Sonne bringt das Wasser zum glitzern, die verschneiten Berge spiegeln sich im See und der Schnee knirscht unter den Sohlen.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 5.00km
i
Winterwandern Tenna - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Winterwandern Tenna

Der Winterwander- und Schlittelweg führt mit einem leichten Gefälle zuerst durch offenes Gelände und dann durch den verschneiten Winterwald.

Winterwanderung
Routenlänge: 2.50km
i
Winterwandern Tenna - Solarweg - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Winterwandern Tenna - Solarweg

Unterwegs auf dem Höhenweg Tenna schweift der Blick in die Ferne und tankt die Energie der Sonne.

Winterwanderung
Routenlänge: 3.00km
i
Winterwandern Tschappinerrunde - © David Coulin
Naturpark Beverin

Winterwandern Tschappinerrunde

Wandern in winterlicher Landschaft ist ein ganz besonderer Genuss. Die beschilderten und signalisierten Wege führen teils von Dorf zu Dorf, teils als Rundwanderungen durch stille Landschaften oder zu einmaligen Aussichtspunkten.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.60km
i
Winterwandern Z'Hinderst - © Casparis
Naturpark Beverin

Winterwandern Z'Hinderst

Wer im hintersten Teil des Safientals unterwegs ist, vergisst schnell den Alltag und taucht ein in eine faszinierende Landschaft.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 7.00km
i
Winterwanderung Bergün Latsch
Parc Ela

Winterwanderung Bergün Latsch

Der Weg führt von Bergün nach Buorchas über Latsch zurück nach Bergün. Geniessen Sie den Blick über das grandiose Bergpanorama.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 5.30km
i
Winterwanderung Bergün Zinols
Parc Ela

Winterwanderung Bergün Zinols

Die Wanderung führt von Bergün um das kleine Skigebiet Zinols und zurück nach Bergün. Folgen Sie dem ausgeschilderten Winterwanderweg. Diese Wanderung ist am schönsten, wenn sie am Morgen unternommen wird, da Sie so die Sonne geniessen können.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 5.50km
i
Winterwanderung Filisur - © Savognin Tourismus im Surses
Parc Ela

Winterwanderung Filisur

Die Winterwanderung beginnt in Filisur. Spazieren Sie durch das Dorf mit Engadiner Häusern. Durch lichten Wald entlang der Albula führt der Winterwanderweg in einer Stunde nach Alvaneu Bad. Gönnen Sie sich einen Besuch im Thermalbad in Alvaneu.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3.50km
i
Winterwanderung Guggisberg - © Marita Weigmann
Naturpark Gantrisch

Winterwanderung Guggisberg

Diese Rundwanderung führt sie von Riffenmatt, Kreuzung rund um den Schwendelberg herum.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 6.27km
i
Winterwanderung Latsch - © Bergün Filisur Tourismus
Parc Ela

Winterwanderung Latsch

Der Panoramaweg ist ein 30-minütiger Rundgang mit wunderbarer Aussicht auf Bergün und die Bergünerstöcke. Im Restaurant Schmid können Sie sich mit traditionellen Köstlichkeiten verpflegen.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 1.80km
i
Winterwanderung Libi-Runde - © Martina Cantieni
Naturpark Beverin

Winterwanderung Libi-Runde

Echter Winterzauber im Naturpark Beverin: Hoch über der Val Schons führt die Libi-Runde Winterwanderer von Lohn oder Mathon durch den Wald Richtung Maiensässe und über den verschneiten Bergsee Libi zum Fusse des Piz Beverin.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.30km
i
Winterwanderung Mon-Stierva - © Tourismusverein Stierva
Parc Ela

Winterwanderung Mon-Stierva

Lieben Sie die Natur und die Stille? Dann empfehlen wir Ihnen diese idyllische Wanderung mit herrlicher Aussicht ins Albulatal.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 2.50km
i
Winterwanderung Otteleue
Naturpark Gantrisch

Winterwanderung Otteleue

Wenn's unten graut und oben die Sonne vom blauen Himmel auf die Schneedecke scheint, dann sind Sie im Naturpark Gantrisch genau richtig.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 3920.00km
i
Winterwanderung Pouillerel - © Jura Tourisme
Parc du Doubs

Winterwanderung Pouillerel

Der Gipfel des Pouillerel ist der höchste Punkt des Naturparks. Vom Gipfel aus hat der Besucher eine fantastische Sicht auf das benachbarte Frankreich und die Alpen.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 4.60km
i
Winterwanderung Riffenmatt LZG - © Naturpark Gantrisch
Naturpark Gantrisch

Winterwanderung Riffenmatt LZG

Diese Winterwanderung führt entlang den Loipen des Langlaufzentrums Gantrisch.

Winterwanderung
Routenlänge: 2.35km
i
Winterwanderung Val Tgavretga
Parc Ela

Winterwanderung Val Tgavretga

Der ausgeschilderte Winterwanderweg führt in das weite Val Tgavretga am Fusse des Roccabellas. Über Alac führt der Weg zurück nach Bivio.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.00km
i
Winterwanderweg Grimmialp
Naturpark Diemtigtal

Winterwanderweg Grimmialp

Leichter Rundweg in Schwenden. Die Wanderung führt vorbei am tief verschneiten Blauseeli und mit wunderbarer Aussicht nach Schwenden. Nach einem kleinen Anstieg überrraschen die romantische Kapelle und das ehemalige Grand-Hotel Grimmialp.

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 4.00km
i
Winterwanderweg Torrent - © Ernst Mathieu
Naturpark Pfyn-Finges

Winterwanderweg Torrent

Mit dem Bus fahren wir vom Bahnhof Leuk bis zur Talstation beim Restaurant Flaschen und fahren mit der Seilbahn bis zur Rinderhütte. Von dort führt uns der neue Panorama-Winterwanderweg zur Torrentalp. Von hier geht’s mit der Bergbahn talwärts.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.00km
i
Winterwanderweg Wiriehorn
Naturpark Diemtigtal

Winterwanderweg Wiriehorn

Winterwanderung Nüegg - Riedli, kombinierbar mit der Sesselbahn

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 6.50km
i
Winterweg Albinen - Feschel - © Ernst Mathieu
Naturpark Pfyn-Finges

Winterweg Albinen - Feschel

Die Wanderung startet in Albinen. Die Route wird von der Maschine präpariert und ist ca. 2.5m breit. Sie kann problemlos mit gutem Winterschuhwerk begangen werden. Bis nach Feschel kann der herrliche Ausblick über’s Rhonetal genossen werden.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 6.50km
i
Winterweg Gemmi - Kandersteg - © Leukerbad Tourismus
Naturpark Pfyn-Finges

Winterweg Gemmi - Kandersteg

Seit einigen Jahren kann man die Gemmi von der Passhöhe bis nach Sunnbüel im Winter wieder überqueren. Die Wanderung führt von der Gemmi über den Daubensee bis nach Kandersteg.
Der gesamte Weg ist leicht abfallend, gut präpariert und ausgeschildert.

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.50km
i
Ze Milere Trail
Landschaftspark Binntal

Ze Milere Trail

Die Schneeschuhwanderung Ze Milere in Grengiols startet bei der Abzweigung Eggelti (Strasse Oberdorf- Bädel) und führt Sie nach einer leichten Steigung dem Waldesrand entlang bis aufs Eggelti.

Schneeschuhtour
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 2.50km
1 2 3