o Karte
Naturpark Pfyn Finges - © Switzerland Tourism-BAFU/Roland Gerth
Naturpark Pfyn Finges - © Switzerland Tourism-BAFU/Roland Gerth

Jobs & Praktika

Stellenausschreibungen der Geschäftstelle und der Pärke
15.06.2017
Produktmanagement Naturerlebnis Parc Ela (100%)

Der Parc Ela ist der grösste regionale Naturpark der Schweiz. Die Gemeinden im Albulatal und Surses arbeiten zusammen für eine nachhaltige Regionalentwicklung. Ziele sind insbesondere die Entwicklung eines sanften Tourismus, die Aufwertung und Erhaltung von Natur und Landschaft und die Vermittlung von Natur und Kultur.

Gemeinsam mit unseren Tourismuspartnern suchen wir zur Stärkung des touristischen Standbeins unseres Naturparks eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Produktmanagement Naturerlebnis Parc Ela (100%).

Arbeitsbeginn ist der 1. September 2017 oder nach Vereinbarung.

Stellenausschreibung

13.06.2017
Drei spannende Jobs in der Biosfera Val Müstair

Die Biosfera Val Müstair sucht per 1. Oktober 2017 eine Leiter/in Marketing & Kommunikation 80-100%, eine Leiter/in Wissensmanagement 60% und eine Sekretär/in 80-100%.

Für alle drei Stellen ist die Bewerbungsfrist der 14. Juli 2017.

Die detaillierten Stellenausschreibungen: Marketing & Kommunikation, Wissensmanagement, Sekretär/in

24.05.2017
Praktikum Landschaftsentwicklung Naturpark Gantrisch

Der Naturpark Gantrisch sucht eine(n) Praktikant(in) 50-60 % im Bereich Landschaftsentwicklung für 3 bis 6 Monate. Sie bekommen dabei einen Einblick in das Projekt Orts- und Landschaftsbilder und lernen die Pärkepolitik in der Schweiz kennen. Sie werden in einem kleinen Team eng in die tägliche Projektarbeit einbezogen und sammeln Erfahrungen im Projektmanagement sowie in den Prozessen eines Naturparks.

Bewerbungsfrist: 18. Juni 2017.

Inserat

01.02.2017
Zivildienst beim Netzwerk Schweizer Pärke

Die Geschäftsstelle des Netzwerks Schweizer Pärke in Bern bietet eine vielseitige Zivildienststelle an. Neben administrativen Aufgaben unterstützen Sie die verschiedenen Projektleiterinnen (z.B. Kommunikation, Regionalprodukte). Im Frühjahr helfen Sie insbesondere bei der Organisation des Nationalen Pärke-Markts. Bei Fragen können Sie gerne Christian Stauffer kontaktieren.