o Map
i

Berghaus Schwefelberg

Group accomodation
Season: All season

Season

All season

Offerer

Bernische Train-Gesellschaft BTG
Adrian Berger
Juraweg 5
1712 Tafers
Mobile +41 (0)79 774 97 31

www.berghaus-schwefelberg.ch

Contact

Business is partner of the park
Berghaus Schwefelberg
Hüttenwart Bettina Kolly und Jonas Künzle
Schwefelberg
1738 Sangernboden
Tel. +41 (0)26 419 01 46
Mobile +41 (0)79 797 12 07

http:/www./berghaus-schwefelberg.ch

Naturpark Gantrisch - Gurnigelgebiet, 1'374 Meter über Meer. 34 Plätze, 2 Massenlager mit je 14 Schlafplätzen und 2 Leiterzimmer mit 4 resp. 2 Betten.

Das Berghaus für Ferien- oder Schullager, Firmen- und Familienanlässe, Weekends, sowie Ausbildungs- und Projektwochen fernab vom Alltagsstress inmitten einer intakten Naturlandschaft.
Der heimelig eingerichtete Aufenthaltsraum bietet Platz für 50 Personen. Zwei Massenlager mit je 14 Schlafplätzen stehen den Gästen zur Verfügung. Lagerleitungen können sich in die beiden Leiterzimmer mit 4 resp. 2 Betten zurückziehen (Total 34 Schlafplätze). Die Küche, der Waschraum mit Toiletten und Warmwasserduschen sind praktisch eingerichtet und machen das Hüttenerlebnis komplett.

Details

34 Plätze, 4 Zimmer

Openinghours

Anreise
Das Berghaus kann mit dem PW von Thun, Bern oder Freiburg in knapp einer Stunde erreicht werden. Sie erreichen das Berghaus ebenfalls bequem mit dem Postauto. Von Bern aus führt Sie die S-Bahn nach Schwarzenburg oder Thurnen. Dort nehmen Sie das Postauto und steigen bei der Haltestelle Schwefelberg-Bad aus. Das Berghaus ist ca. 300 Meter von der Postautohaltestelle entfernt.

Arrival by public transport

Schwefelberg Bad Timetable SBB

Infrastructure

Eine geräumige, komplett ausgestattete Küche, ein gedeckter Grillplatz

Suitable for

The offer is suitable for

  • Adults
  • Children < 6 years
  • Children from 7-12 years
  • Children >12 years
  • Families
  • Groups

The offer has been particularly developed for

  • First cycle (Kindergarten and 1st/2nd grade)
  • Second cycle (3rd - 6th grade, primary level)
  • Third cycle (1st – 3rd grade, lower secondary)
  • Upper Secondary School Classes
  • Association/Companies