o Map

Offers for schools

aShow filter

m All Parks

m All offers

e e

m The offer is suitable for

m Routes: Time required

m Routes: requirements

486 offers
i
Guided walk Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Guided walk Margunet

08.10.2019 08:45 - 16:00

The walk leads us through an interesting section of the Pass dal Fuorn forests and the wonderfully varied flora of the Park’s alpine meadows. The nature trail provides detailed information along the way, in 5 languages.

Excursion / Guided tour
i
Naturama-Vortrag Biber & Otter
Schweizerischer Nationalpark

Naturama-Vortrag Biber & Otter

09.10.2019 20:30 - 21:30

Sie kehren zurück – Biber und Fischotter im Engadin // Vortrag von Thomas Wehrli, Wildhüter Oberengadin und Christof Angst, Biologe, Leiter Biberfachstelle des Bundes

Presentation
i
Guided walk Val Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Guided walk Val Trupchun

10.10.2019 08:50 - 16:00

Particularities: mixed alpine forests with good opportunities for observing animals, in particular red deer, ibex and marmots; varied vegetation. Mainly on the level, this walk is suitable even in bad weather.

Excursion / Guided tour
i
Guided walk Margunet - © ©Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Guided walk Margunet

15.10.2019 08:45 - 16:00

The walk leads us through an interesting section of the Pass dal Fuorn forests and the wonderfully varied flora of the Park’s alpine meadows. The nature trail provides detailed information along the way, in 5 languages.

Excursion / Guided tour
i
Naturama-Vortrag Braunkehlchen - © Burkhardt Marcel
Schweizerischer Nationalpark

Naturama-Vortrag Braunkehlchen

16.10.2019 20:30 - 21:30

Landwirtschaft und Artenschutz. Das Beispiel des Braunkehlchens // Vortrag von Matthias Vögeli, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter Schweizerische Vogelwarte Sempach

Presentation
i
Guided walk Val Trupchun
Schweizerischer Nationalpark

Guided walk Val Trupchun

17.10.2019 08:50 - 16:00

Particularities: mixed alpine forests with good opportunities for observing animals, in particular red deer, ibex and marmots; varied vegetation. Mainly on the level, this walk is suitable even in bad weather.

Excursion / Guided tour
i
Forschertag: Ab in den Bach - © WYMANNPhotography
Naturpark Diemtigtal

Forschertag: Ab in den Bach

01.05.2020 - 31.10.2020

«Ab in den Bach» - die geheime Welt des Wassers erforschen und erleben. Ausgerüstet mit Fangnetz, Becherlupe und Binokular erforschen die Kinder die Gewässer auf dem Wasserspielplatz «Gwunderwasser» und entdecken Zusammenhänge rund um das Wasser.

Excursion / Guided tour
i
Kraftvolles Wasser - © RAHEL MAZENAUER
Naturpark Diemtigtal

Kraftvolles Wasser

01.05.2020 - 31.10.2020

«Kraftvolles Wasser» - Phänomene rund ums Wasser experimentell entdecken. Mit einfachen, konstruierten Mitteln erfahren die Kinder die physischen Eigenschaften von Wasser.

Excursion / Guided tour
i
Wassererlebniskiste - © RAHEL MAZENAUER
Naturpark Diemtigtal

Wassererlebniskiste

01.05.2020 - 31.10.2020

Durch die aktive und erlebnisorientierte Auseinandersetzung mit dem Wasser erhalten die Kinder einen spannenden Einblick in dieses wertvolle Ökosystem.

Excursion / Guided tour
i
Schule auf der Alp - © WYMANNPhotography
Naturpark Diemtigtal

Schule auf der Alp

01.06.2020 - 15.09.2020

Schule auf der Alp gibt praktische Einblicke in das komplexe System der Alpwirtschaft und zeigt wichtige Zusammenhänge eines wertvollen Lebensraums auf. Entdecken, Verstehen und Lernen geschieht durch das eigene Aktivsein.

Excursion / Guided tour
i
Abenteuer Sense
Naturpark Gantrisch

Abenteuer Sense

Parkführung für Schulen
Sie möchten mit den Kindern Ihrer Klasse das Thema Wasser "hautnah" erleben oder suchen eine optimale Ergänzung für Ihre Schulreise an die Sense? Hier finden Sie das richtige Angebot dazu.

Nature experienceOffer for classesOffer for groups
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Parc du Doubs

Abri forestier Le Crauloup

Avec une vue splendide sur le Chasseral, les éoliennes, Les Emibois et le Roselet, la cabane forestière du Crauloup est une place de pique-nique chaleureuse, conviviale et accueillante.

Picnic-placeFireplace
i
Aerie of the Golden eagle
Schweizerischer Nationalpark

Aerie of the Golden eagle

King of the air. Under total protection since 1953. Wingspan up to max. 2.2 m. One aerie is near the road Pass dal Fuorn

Fauna
i
Albispass–Sihlbrugg - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Albispass–Sihlbrugg

Welch ein Kontrast! Kaum zehn Kilometer von Zürichs Zentrum, von Shoppingzentren und Banken, liegt einer der ursprünglichsten Wälder und der erste Naturerlebnispark der Schweiz.

Hikingroute
Time required: 2 - 4hLength: 9.20km
i
Alp Grimmels
Schweizerischer Nationalpark

Alp Grimmels

A wonderful viewpoint. Very little remains today of the former alp hut.

Point of view
i
Alp Stabelchod - © Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Alp Stabelchod

Until 1919, Alp Stabelchod was used as grazing for cattle. Since then the forest has not regrown.

Point of view
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Gantrisch

Alpenpanorama-Weg

SchweizMobil Wander-Route 3: Alpenpanorama-Weg (Etappen 18, 19, 20)

Hikingroute
Time required: 4 - 6hLength: 52.90km
i
Alte Mühle
Parc Ela

Alte Mühle

Die Besonderheit der alten Mühle (rumantsch surmiran: Mulegn Vigl), ist die Kombination einer Steinmühle mit einer Walzenmühle auf kleinem Raum. 1975 wurden die Mühlenanlage umfassend renoviert und unter eidgenössischen Denkmalschutz gestellt.

Museum / Exhibition
i
Alte Mühle local museum - © Christian Pfammatter
Naturpark Pfyn-Finges

Alte Mühle local museum

The machines and tools displayed in the "Alte Mühle" (old mill) give one a great insight into the hard-working lives of our ancestors.

Museum / Exhibition
i
ANIMATURA – Naturunterricht - © Pro Natura
Naturpark Thal

ANIMATURA – Naturunterricht

ANIMATURA bedeutet, sich über Spiele, Sinneserfahrungen und selbständigem Forschen Wissen anzueignen. Die Bewegung und frische Luft sind gut für die körperliche und psychische Gesundheit und der Halbtag fördert die Sozialkompetenzen der Kinder.

Offer for classes
i
Ascent Torrenthorn - © Leukerbad Tourismus
Naturpark Pfyn-Finges

Ascent Torrenthorn

And even without much hiking experience this hike can be done well. Although this is one of the easier hikes, the view is priceless.

Hikingroute
Time required: 2 - 4hLength: 6.00km
i
Au fil du Doubs - © République et Canton du Jura / Jura Tourisme
Parc du Doubs

Au fil du Doubs

This hike does full justice to its name. The trail leads from Les Brenets near La Chaux-de-Fonds to St. Ursanne, almost always alongside the River Doubs and crossing the Doubs Regional National Park from west to east.

Hikingroute
Time required: 4 - 6hLength: 67.30km
i
Au fil du Doubs - Stage 1 - © Alain Perret
Parc du Doubs

Au fil du Doubs - Stage 1

From Les Brenets, follow the Doubs to the impressive Saut du Doubs, a 27m high waterfall. The river widens into a mineral world to the Châtelot dam before sinking into deep gorges.

Hikingroute
Time required: 4 - 6hLength: 18.30km
i
Au fil du Doubs - Stage 2 - © République et Canton du Jura / Jura Tourisme
Parc du Doubs

Au fil du Doubs - Stage 2

This stage goes through a thick and wild forest, house of many plant and animal species . It is hard to imagine just how much industry there was here 200 years ago. Today, only a few signs of this intense industrial activity remain.

Hikingroute
Time required: 4 - 6hLength: 20.70km
i
Au fil du Doubs - Stage 3 - © Alain Perret
Parc du Doubs

Au fil du Doubs - Stage 3

Enjoy the water along the quiet broad pathways, an ideal spot to observe the river's activity. Amid the silent fishermen, you can admire the trouts, pikes and aprons, also known as Roi du Doubs.

Hikingroute
Time required: 2 - 4hLength: 12.90km
i
Au fil du Doubs - Stage 4 - © République et Canton du Jura / Jura Tourisme
Parc du Doubs

Au fil du Doubs - Stage 4

Leave the wild nature behind you and slowly come back to the real world before reaching the medieval town of St-Ursanne. There, the Doubs makes a sharp turn; perhaps this is where it gets ist name from - dubitus meaning the hesitant in Latin.

Hikingroute
Time required: 2 - 4hLength: 15.40km
i
Auf alten Pfaden über Bözberg
Jurapark Aargau

Auf alten Pfaden über Bözberg

Verfolgen Sie die Entwicklung der Reise- und Transportmöglichkeiten über den Bözberg zurück. Spüren Sie die Veränderung der Reisegeschwindigkeit.

Culture experienceGuided tour / ExcursionOffer for groups
i
Auf den Spuren der Uhrmacherei - © MANUELSTETTLER.CH
Naturpark Thal

Auf den Spuren der Uhrmacherei

Während 250 Jahren florierte die Uhrenindustrie fast zuhinterst im Thal, in Welschenrohr. Auf dem Dorfrundgang zeigt Ihnen der Uhrmacher, wo früher Uhren hergestellt wurden. Erfahren Sie Interessantes über den Aufstieg und Niedergang der Uhrenatelie

Offer for classesOffer for groups
i
Auf Entdeckung im Moor
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Auf Entdeckung im Moor

Die Hoch- und Flachmoore des Entlebuchs, Region mit der höchsten Moordichte der Schweiz, laden zur Forschungsreise dieses besonderen Lebensraums. Entdecken Sie die Spezialisten von Fauna und Flora kennen und entdecken Sie das geheimnisvolle Moor.

Offer for classes
i
Auf Spurensuche im Wald - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Auf Spurensuche im Wald

Die Kinder begeben sich auf dem Holzweg Thal auf Spurensuche und lernen auf spielerische Weise die wichtigsten Waldtiere kennen. Ab der 1. Klasse werden die Kinder von einem Jäger begleitet.

Offer for classes
i
Balsthal - Geschichte & Kultur - © Museum Balsthal
Naturpark Thal

Balsthal - Geschichte & Kultur

Balsthal als Wiege der Demokratie im Kanton Solothurn? Welche Bedeutung hatten die Schlösser um Balsthal und die Industrie in der Klus? Was hat Balsthal mit den Römern zu tun?

Offer for classesOffer for groups
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Allmei

Barbecue area Allmei

Picnic-placeFireplace
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Brandmattu

Barbecue area Brandmattu

Picnic-placeFireplace
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Kastleren

Barbecue area Kastleren

Picnic-placeFireplace
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Majingsee

Barbecue area Majingsee

Picnic-placeFireplace
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Nojer

Barbecue area Nojer

Picnic-placeFireplace
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Oberems

Barbecue area Oberems

Picnic-placeFireplace
i
Barbecue area Rhonebord
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Rhonebord

Barbecue area Rhonebord

Picnic-placeFireplace
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Sämsu

Barbecue area Sämsu

Picnic-placeFireplace
i
Barbecue area Turu
Naturpark Pfyn-Finges

Barbecue area Turu

Barbecue area Turu

Picnic-placeFireplace
i
Bathing lake of Lai Barnagn
Parc Ela

Bathing lake of Lai Barnagn

What could be better than to refresh oneself in the cool water on a warm summer day or to enjoy the sun on the lake shore? Come to the bathing lake of Lai Barnagn! Here you will find relaxation, games, fun and refreshments at the Lai Barnagn kiosk.

Swimming pool/Swimming lake
i
Bäuerinnenmarkt
Parc du Doubs

Bäuerinnenmarkt

Die Mitglieder der Bäuerinnenvereinigung bieten ihre Produkte in einem Laden im Herzen der Freiberge an.

Producer
i
Bear adventure trail, S-charl
Schweizerischer Nationalpark

Bear adventure trail, S-charl

On the bear adventure trail in S-charl children learn everything they wanted to know about bears at 9 different posts: What they eat, what traces they leave behind, how good their noses are or how children must conduct themselves in bear territory.

Theme-TrailHikingroute
Time required: < 2hLength: 1.00km
i
Bear exhibition S-charl
Schweizerischer Nationalpark

Bear exhibition S-charl

Here visitors can take a look at historical scenes, discover how bears live, their biology and the likelihood of their return to the region. The exhibition is ideal for children.

Museum / Exhibition
i
Bearded vulture - © (C)SNP/H.Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Bearded vulture

Resettlement. Since 1986 bearded vultures have been released in the Alps as part of an international project.

Fauna
i
Berggasthaus Selibühl
Naturpark Gantrisch

Berggasthaus Selibühl

Das Berggasthaus Selibühl liegt auf dem Gleichnamigen Hügel und ist ab Gurnigel, Wasserscheide erreichbar.

Alpine hut and shelterAlpine huts offering regional product
i
Berghaus Obergmeind
Naturpark Beverin

Berghaus Obergmeind

Berghaus in Obergmeind mit 35 Betten (1x6, 6x4, 1x3, 1x2). Mit Pension und Aufenthaltsraum.
Besonders geeignet für Schulen, Clubs, Vereine und Familien.
Ruhige Lage mitten im Ski- und Wandergebiet. Direkt neben der Skilift-Mittelstation.

Group accomodation
i
Berghaus Piz Beverin
Naturpark Beverin

Berghaus Piz Beverin

Berghaus Piz Beverin mit 75 Betten in Doppel- und Mehrbettzimmer.
Das Ferienhaus verfügt über 4x2, 1x3, 7x4, 6x6 Betten. Komfortables Haus mitten im Wander- und Skigebiet, geeignet für Familien, Vereine und Schulen.

Group accomodation
i
Berghaus Schwefelberg - © Berghaus Schwefelberg
Naturpark Gantrisch

Berghaus Schwefelberg

Gurnigelgebiet, 1'374 Meter über Meer. 34 Plätze, 2 Massenlager mit je 14 Schlafplätzen und 2 Leiterzimmer mit 4 resp. 2 Betten.

Group accomodation
i
Beringungsstation Subigerberg - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Beringungsstation Subigerberg

Auf der Beobachtungs- und Beringungsstation Subigerberg werden im Herbst während vier Wochen Zugvögel beringt. Die interaktive Ausstellung zum Vogelzug ist dann ebenfalls offen (ausserhalb der Beringungsaktion auf Anfrage).

Visitorcenter