o Map

Points of interest

Discover the parks
aShow filter

m All Parks

m All offers

m The offer is suitable for

484 offers
i
Hint
Alpwirtschaft
Naturpark Diemtigtal

Alpwirtschaft

Das Diemtigtal ist mit 67 km2 das grösste Alpwirtschaftsgebiet der Schweiz. Dabei werden auf rund 107 Alpbetrieben über 8000 Grossvieheinheiten gesömmert.

Further
i
Hint
Baptists' archive visit - © Parc régional Chasseral
Parc régional Chasseral

Baptists' archive visit

In the basement of the chapel there is the Baptists' archive. There are important documents here dating back to the 16th century. Find out more about the Baptists, Mennonites and the Amish Community that originated in 1693.

Historical buildingMuseum / ExhibitionHistorical place
i
Hint
Bergkirche St. Moritz
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Bergkirche St. Moritz

Die ikonische Bergkirche St.Moritz liegt eingebettet in wunderschöne Rebberge und wacht erhaben über der Region.

Church
i
Hint
Mooraculum - ©  Foto: Elge Kenneweg   www.elgekenneweg.ch
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Mooraculum

For example, listen to the sounds of the moorland with its flora and fauna. Follow the tracks of the wolf and the fox, or just unwind on our hanging chairs in the middle of nature.

Natural landscape / Habitat
i
Hint
Pfyn-Finges Nature Reserve - © Roland Gerth
Naturpark Pfyn-Finges

Pfyn-Finges Nature Reserve

The forest of Pfyn/Finges nature reserve is the centrepiece of the regional nature park Pfyn/Finges. The forest of Pfyn/Finges has been officially protected since 1997, after it had already been included in the KLN inventory in 1963.

Natural landscape / Habitat
i
Hint
Saut du Doubs
Parc du Doubs

Saut du Doubs

The largest waterfall along the Doubs The water plunges down 27 metres. In the beautiful gorge there are relaxing restaurant terraces for you to stay a while. Those who wish can make a boot trip on the Lac des Brenets.

Natural monumentNatural landscape / HabitatPoint of view
i
Hint
Viamala Gorge - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Viamala Gorge

The Viamala gorge, which is only a few metres wide, offers a unique natural spectacle. The interplay of colours, the whirlpools and the bridge built in 1739 leave a lasting impression of natural beauty.

Natural monument
i
Hint
Wolfsschlucht - © Naturpark Thal
Naturpark Thal

Wolfsschlucht

Wolfsschlucht (gorge of the wolf) is a cantonal nature reserve and demonstrates here the enormous power of nature. A trial runs between the steep and overhanging cliffs through the narrow and wild romantic gorge with caves and erosions.

Natural landscape / HabitatWaters
i
Hint
«Wild und wir» - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

«Wild und wir»

Die rund um die Uhr begehbare Freilichtausstellung «Wild und wir» zum 150-jährigen Jubiläum des Langenbergs lässt Vergangenheit und Zukunft des Tierparks lebendig werden.

Museum / Exhibition
i
Parc régional Chasseral

"Naturnetz – réseau nature"

Die Umwelt- und Naturplattform für Exkursionen und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in der Region Biel/Bienne - Seeland - Berner Jura.

FaunaFlora
i
Abbey church of Romainmôtier - © Parc Jura vaudois
Parc Jura vaudois

Abbey church of Romainmôtier

The church at Romainmôtier is one of the oldest Romanesque churches in Switzerland, and dates back to the Cluniacs.

Church
i
Abegg-foundation, Riggisberg
Naturpark Gantrisch

Abegg-foundation, Riggisberg

There are more than 7000 art-historically valuable textiles and selected art objects to be admired In the museum rooms of the Abegg foundation. The museum has a world-wide reputation and has a extensive library and a scientific institute.

Historical buildingMuseum / ExhibitionHistorical place
i
Abri Freymond - © Musée cantonal d’archéologie et d’histoire Lausanne
Parc Jura vaudois

Abri Freymond

Abri Freymond (La Baumette): This beautiful rocky refuge has attracted mankind for thousand of years.

Natural monument
i
Aegelsee
Naturpark Diemtigtal

Aegelsee

Auf dem Diemtigbergli liegt der Aegelsee, ein idyllischer Bergsee mit geschütztem Hochmoorgebiet. Ein Rundweg mit Ruhebänken führt um den See. Ideal kombinierbar mit einem Essen im Gasthof Bergli mit anschliessendem Spaziergang.

FaunaFloraWaters
i
Aerie of the Golden eagle
Schweizerischer Nationalpark

Aerie of the Golden eagle

King of the air. Under total protection since 1953. Wingspan up to max. 2.2 m. One aerie is near the road Pass dal Fuorn

Fauna
i
Albinen - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Albinen

Points of interest in Albinen include numerous mountain farm houses and barns. On the other hand, the village church is built in a modern style, after the old church was destroyed in an earthquake. Village centre of national importance (ISOS).

Site
i
Albis observation tower - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Albis observation tower

153 Steps up to an unlimited panorama over the whole wilderness park of Zurich and beyond: from the Black Forest to the Säntis, the Glarus Alps, Lake of Zug, Rigi, Pilatus, and the Eiger, Mönch and Jungfrau.

Point of view
i
Albishochwacht - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Albishochwacht

Zwischen 1624 und 1798 war die Albishochwacht Teil des Zürcher Alarmsystems bestehend aus 23 Hochwachten. Im Jahre 1792 wurde von hier eines der ersten Alpenpanoramen gezeichnet.

Historical place
i
Albishorn viewpoint - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Albishorn viewpoint

View from the Uetliberg over the Lake of Zurich as far as Säntis and from the Lake of Zug to the Rigi.

Point of view
i
Albulapass - © lorenzfischer.photo
Parc Ela

Albulapass

Vielleicht der schönste Pass in Graubünden. Über den Albulapass kommt man im Sommer zu Fuss, per Bike, mit dem AlbulaBUS oder mit dem Auto. Die Rhätische Bahn verschwindet bereits bei Preda im Tunnel und kommt erst im Val Bever wieder zum Vorschein.

Natural landscape / Habitat
i
Alp da Stierva - © © lorenzfischer.photo
Parc Ela

Alp da Stierva

Die Moorlandschaft Alp da Stierva ist eine Moorlandschaft von nationaler Bedeutung. Sie erstreckt sich auf einer Hangterasse bei Stierva mit Weitblick ins Albulatal und die eindrücklichen Schutthalden des Piz Toissa.

Natural landscape / Habitat
i
Alp Flix - © lorenzfischer.photo
Parc Ela

Alp Flix

The Alp Flix plateau captivates with its wide expanse and the view to Piz Platta. Fertilised and dry grass meadows are intermingled with mountain forest, high and flat moorland with mountain lakes to form a multifarious mosaic.

Natural landscape / Habitat
i
Alp Grimmels
Schweizerischer Nationalpark

Alp Grimmels

A wonderful viewpoint. Very little remains today of the former alp hut.

Point of view
i
Alp Menigen alpine farm
Naturpark Diemtigtal

Alp Menigen alpine farm

Alpine farming is a lively and traditional cultural and economic way of life and in Diemtigtal it is held in high esteem. In this landscape the visitor will find the longed-for peace and relaxation far away from the hectic everyday life.

Natural landscape / HabitatCultural landscapePoint of view
i
Alp Stabelchod - © Schweizerischer Nationalpark/Hans Lozza
Schweizerischer Nationalpark

Alp Stabelchod

Until 1919, Alp Stabelchod was used as grazing for cattle. Since then the forest has not regrown.

Point of view
i
Alp Tschuggen alpine farm
Naturpark Diemtigtal

Alp Tschuggen alpine farm

Alpine farming is a lively and traditional cultural and economic way of life and in Diemtigtal it is held in high esteem. In this landscape the visitor will find the longed-for peace and relaxation far away from the hectic everyday life.

Natural landscape / HabitatCultural landscapePoint of view
i
Alte Mühle local museum - © Christian Pfammatter
Naturpark Pfyn-Finges

Alte Mühle local museum

The machines and tools displayed in the "Alte Mühle" (old mill) give one a great insight into the hard-working lives of our ancestors.

Museum / Exhibition
i
Alte Mühle Salouf
Parc Ela

Alte Mühle Salouf

Die Besonderheit der alten Mühle (rumantsch surmiran: Mulegn Vigl), ist die Kombination einer Steinmühle mit einer Walzenmühle auf kleinem Raum. 1975 wurden die Mühlenanlage umfassend renoviert und unter eidgenössischen Denkmalschutz gestellt.

Museum / Exhibition
i
Altes Schloss Belp
Naturpark Gantrisch

Altes Schloss Belp

Schloss in Belp aus dem 16. Jahrhundert

Historical buildingHistorical place
i
Alti Moschti Mühlethurnen
Naturpark Gantrisch

Alti Moschti Mühlethurnen

Die Kulturgenossenschaft Alti Moschti bringt immer wieder grosse Namen nach Mühlethurnen. Fetzige Rhythmen, zeitgenössische Melodien, satirische Worte und das Ambiente der ehemaligen Mosterei ergeben eine unvergessliche Mixtur.

Historical building
i
Altstadt Liestal - © Zivildienst
Naturpark Thal

Altstadt Liestal

Sehenswert in Liestal sind das alte Törli, welches der Eingang zur Altstadt bildet. Weiterhin das Harmonium- und das Dichter- und Stadtmuseum und auch das alte Zeughaus.

SiteHistorical place
i
Alvaneu - © by Lorenz Andreas Fischer / www.allvisions.ch
Parc Ela

Alvaneu

Die Barockkirche (erbaut 1697/1698), geschmackvoll restaurierte Häuser mit Malereien und Sgraffiti, kunstgeschmiedete Fenster- und Balkongitter oder die gerühmt-berühmten Schwefelquellen sind nur einige der Kostbarkeiten in Alvaneu.

Site
i
Alvaschein - © Parc Ela
Parc Ela

Alvaschein

Alvaschein verfügt über einen intakten Dorfkern und gehört zu den neun Dörfern mit Ortsbildern von nationaler Bedeutung im Parc Ela. Das Dorf liegt auf einer Terrasse hoch über der Albula, der Solisbrücke und der Kirche St. Peter in Mistail.

Site
i
Amphibien-Biotop Höfli - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Amphibien-Biotop Höfli

Entdecken Sie Bergmolch, Erdkröte, Grasfrosch und andere kleine Bewohner des schön gelegenen Feuchtbiotops - ein Erlebnis für Auge und Ohr vor allem im Frühling!

Natural landscape / HabitatWaters
i
Asperstrihe
Jurapark Aargau

Asperstrihe

Ausblick von welchem Sie bis zu den Vogesen und den Berner Alpen sehen können. Auf der Südseite des Bergs bietet eine durch ProNatura geschützte Magerwiese seltenen Pflanzen und Wildtieren Lebensraum.

Point of view
i
Aussichtsplattform Islabord - © Surse
Naturpark Beverin

Aussichtsplattform Islabord

Die aus Holz und Beton geschaffenen Kunstwerke von Ingenieur Jürg Conzett ermöglichen tolle Ein- und Tiefblicke in die Rheinschlucht. Die Aussichtsplattform ist zu Fuss von Versam Dorf in wenigen Minuten erreichbar.

Point of view
i
Aussichtspunkt Albisboden - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Albisboden

Aussicht in die Innerschweiz und zum Pilatus.

Point of view
i
Aussichtspunkt Albispass - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Albispass

Blick über Uetliberg, Zürich und Zürichsee.

Point of view
i
Aussichtspunkt Cuolm da Latsch - © lorenzfischer.photo
Parc Ela

Aussichtspunkt Cuolm da Latsch

Auf fast 2'300 Meter liegt der Aussichtspunkt Cuolm da Latsch mit einem 360-Grad Panorama. Unten im Tal sieht man Filisur und Bergün. Sie erreichen den Aussichtspunkt im Winter mit den Schneeschuhen oder im Sommer zu Fuss ab Stuls/Stugl und Bergün.

Point of view
i
Aussichtspunkt Feuerhöhle - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Feuerhöhle

Blick über den Langenberg bis nach Zürich

Point of view
i
Aussichtspunkt Höchi - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Höchi

Blick auf Zürichsee, Säntis, Glarner Alpen, Zugerberg, Rigi, Pilatus, Berner Alpen, Sihltal und Sihlwald

Point of view
i
Aussichtspunkt Motta Palousa
Parc Ela

Aussichtspunkt Motta Palousa

Bei einer Sichtweite von 75 km sind 204 Gipfel erkennbar. Der Aussichtspunkt Motta Palousa liegt auf 2'144 Metern und ist zu Fuss von Savognin oder für geübte Mountainbiker ab Cunter erreichbar.

Point of view
i
Aussichtspunkt Oberalbis - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Oberalbis

Blick über den Zugersee und die Alpen.

Point of view
i
Aussichtspunkt Orelli-Haus - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Orelli-Haus

Blick vom Säntis bis zu den Glarner Alpen und zum nördlichen Sihlwald.

Point of view
i
Aussichtspunkt Roccabella - © Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Parc Ela

Aussichtspunkt Roccabella

Der Aussichtspunkt auf dem Hausberg von Bivio befindet sich in der Nähe des Julierpasses. Geniessen Sie das 360-Grad-Panorama auf der 2'727 Meter hohen Roccabella.

Point of view
i
Aussichtspunkt Schweikhof - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Schweikhof

Blick über Sihlbrugg bis zum Zugerberg.

Point of view
i
Aussichtspunkt Wiesner Alp - © Lorenz A. Fischer
Parc Ela

Aussichtspunkt Wiesner Alp

Auf der Wiesner Alp liegen 40 Maiensässe. Der Ausblick ins Albulatal und auf die gegenüberliegenden Gipfel Piz Ela, Tinzenhorn und Piz Mitgel entschädigt für den Aufstieg auf 1'940 m ü.M.

Point of view
i
Ausstellung Alpine Welt - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Ausstellung Alpine Welt

Ein Auszug von Bildern aus dem Projekt Digitatales Fotoarchiv Safiental. Die kleine Ausstellung gewährt einen Einblick ins Leben im Safiental.

Museum / Exhibition
i
Ausstellung Schalensteine - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Ausstellung Schalensteine

Die private Ausstellung von Anselmo Gadola thematisiert die Schalen- und Zeichensteine im Schams, Avers und Rheinwald als Zeugen einer kultastronomischen Gesetzmässigkeit in Abhängigkeit des jährlichen Sonnenlaufs.

Museum / Exhibition
i
Avants-Sonloup funicular - © Dutoit
Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut

Avants-Sonloup funicular

The red funicular brings you from Les Avants in Montreux up to Sonloup, a paradise of daffodils high above the Lake of Geneva.

Historical building
1 2 3 4 5