Naviguer dans le réseau des parcs suisses
Carte
i

Sanierung Twingistrasse

Nature / paysageCulture / Culture du bâti / Traditions
Durée du projet: 2010 - 2013

Responsabilité du projet

Klaus Anderegg
3996 Binn

Contacts

Geschäftsstelle Landschaftspark Binntal
Dorfstrasse 31
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Landschaftspark Binntal - Der Landschaftspark Binntal hat in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Binn und Ernen in den Sommermonaten 2010 bis 2013 in einem aufwändigen Projekt die historische Fahrstrasse durch die Twingi saniert.

Die Twingischlucht ist ein bedeutendes naturräumliches und kulturhistorisches Element des Parks. Die alte Fahrstrasse durch die Twingischlucht ist im IVS als Objekt von nationaler Bedeutung enthalten.

Nach dem Tunnelbau wurden die jährlichen Unterhaltsarbeiten an der Twingistrasse eingestellt, was den schleichenden Zerfall dieses substanzreichen Verkehrswegs zur Folge hatte.

Der grösste Teil der zugeschütteten Tombinos wurde geöffnet und das Wasser wieder unterirdisch abgeleitet. Die Begrenzungsmauern wurden saniert oder neu gemauert und die Eisengeländer (nach orginalem Muster) ersetzt.

Mit der Renovation der alten Fahrstrasse konnte die Originalsubstanz der Strasse wieder hergestellt werden. Ein hervorragendes Bauobjekt bleibt damit der Nachwelt erhalten.

Concaténations

Landschaftspark Binntal

Les gorges de Twingi

Jadis, cette gorge profonde était une étape difficile sur la route commerciale Suisse-Italie par le col de l'Albrun. Aujourd'hui, cet ancien chemin offre une expérience spectaculaire, avec son petit tunnel en pierres naturelles et ses plantes rares.

Curiosité naturelleLieu historiquePoint de vue
Landschaftspark Binntal

ViaAlbrun

La Via Albrun est un sentier pédestre historique qui relie le parc paysager du Binntal avec le Parco Naturale Veglia-Devero. Point culminant de la randonnée: le col de l'Albrun à 2409 m.

Randonnée
Estimation de temps: 6 heures 50 minutesLongueur du parcours: 21.10km

Détails

Durée du projet

De 2010 à 2013

État du projet

Terminé

Carte