o Carte
i

Ecohydrology Macun

Projet de rechercheTravail de terrain
Date/période suivante: 29.07.2019 - 31.08.2019
  • Description
  • Carte

Données/période de mise en oeuvre

29.07.2019 - 31.08.2019

Responsabilité du projet de recherche

Forschung Schweizerischer Nationalpark
Ruedi Haller
Chastè Planta-Wildenberg
7530 Zernez
Tel. +41 (0)81 851 41 11

www.nationalpark.ch

Contacts

Forschung Schweizerischer Nationalpark
Ruedi Haller
Chastè Planta-Wildenberg
7530 Zernez
Tel. +41 (0)81 851 41 11

www.nationalpark.ch

Schweizerischer Nationalpark - Was sind die langfristigen Trends und Dynamikveränderungen in einem alpinen Gewässer-Netzwerk mit Fokus auf den chemisch-physikalischen Parametern und dem Makrozoobenthos?

Analyse von Langzeitdaten und Entnahme von weiteren Wasserproben, sowie eine Beprobung des Makrozoobenthos.
Die neuen Daten werden mit den Daten der 2002 beprobten Standorte (durch C. Robinson und S. Matthaei) sowie mit den Langzeitdaten der zehn Standardmonitoring-Standorte verglichen. Des Weiteren werden die Daten von einem Jahr der EXO-Sonde beim Immez-Ausfluss analysiert. All dies beinhaltet insbesondere auch eine Analyse des Seen-Positionseffekts.
Makrozoobenthos-Daten werden mit jenen der vergangenen Jahre verglichen. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die letzten paar Jahre gelegt, welche eine Veränderung in den Dynamiken aufweisen.
In den chemisch-physikalischen Parametern sind Veränderungen und ein Beispiel von einem Anstieg der durchschnittlichen Temperatur (insbesondere in den Abschnitten, die stärker von der Umgebungstemperatur beeinflusst sind). Als Folge davon ist auch eine Veränderung der Artzusammensetzung beim Makrozoobenthos hin zu wärmetoleranten Arten zu erwart

Projektnummer 1301