o Carte
i

Auf alten Pfaden über Bözberg

Découverte cultureItinéraire accompagné / ExcursionOffres pour les groupes
  • Description
  • Carte

Données/période de mise en oeuvre

Tout au long de l'année

Contacts

Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Jurapark Aargau - Verfolgen Sie die Entwicklung der Reise- und Transportmöglichkeiten über den Bözberg zurück. Spüren Sie die Veränderung der Reisegeschwindigkeit.

Der Bözberg war lange ein wichtiger Juraübergang. Urs Frei kennt die Gegend und ihre Geschichte wie kaum ein zweiter. Er nimmt Sie mit auf eine spannende Rundwanderung zur bewegten Geschichte des Passes zwischen Frick und Brugg. Nach dem etwas anstrengenden Aufstieg über den alten Römerweg ist Zeit für das selbst mitgebrachte Zvieri. Vor der Rückkehr auf einem alten Weg aus dem Mittelalter steigen wir hinab in das Bunkersystem auf der Stelli, mit dem der Passübergang im 2. Weltkrieg geschützt werden sollte. Auf einer leichten Wanderung zurück zum Schulhaus Effingen lassen wir den Tag ausklingen.

Leitung: Urs Frei, Landschaftsführer
Dauer: viereinhalb Stunden
Treff- und Endpunkt: Bushaltestelle Effingen, Dorf
Ausrüstung: Wanderausrüstung, gute Schuhe, Regenschutz

Détails

Ab 250.-
(Besichtigung der Bunkeranlage kostet pauschal Fr. 100.–, bei mind. 10 Teilnehmern also Fr. 10.– pro Person)

  • Offre de formation

Nombre de personnes par offre de groupe

Nombre de participants min. 7
Nombre de participants max. 25

Nombre de personnes pour des forfaits individuels

Nombre de participants min. 7
Nombre de participants max. 25

Trajet TP

Postautolinie 137 ab Brugg oder Frick Horaire CFF

Inscription

Une inscription est requise pour cette offre.

Inscription par

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Adéquat pour

L'offre est adéquate pour

  • Adultes
  • Enfants >12 ans
  • Familles
  • Groupes

L'offre a été particulièrement développée pour

  • Classes d'Ècole niveau secondaire II
  • Associations/entreprises