o Carte
i

Unkraut - Heilkraut - Tonerde

Excursion / randonnée accompagnée
Date/période suivante: 15.05.2019 15:00 - 19:00
  • Description
  • Carte
Unkraut - Heilkraut - Tonerde

Dates / période

15.05.2019 15:00 - 19:00

Lieu d'organisation

5107 Schinznach-Dorf

Contacts

Entreprise partenaire du parc
Naturärztin Sonja Wunderlin (Anmeldungen)
Kraftwerkstrasse 5
4313 Möhlin
Tel. +41 (0)62 892 17 54

Jurapark Aargau - Rund um die Tongrube Eriwis, auf Tonboden, wachsen ganz spezielle Heilpflanzen, die heilkräftig und auch essbar sind. Im Anschluss an die Wanderung verarbeiten wir die wilden Grünen zu einem Wildpflanzen-Apéro.

Es ist der TON, der die Heilpflanzen -Symphonie entstehen lässt: Rund um die Tongrube Eriwis, auf Tonboden, wachsen ganz spezielle Heilpflanzen, die heilkräftig und auch essbar sind: Zottiges Weidenröschen, Wasserminze, kriechende Hauhechel und Co. enthüllen ihre Geheimnisse.
Im Anschluss an die Wanderung verarbeiten wir die wilden Grünen und verspeisen sie bei einem Wildpflanzen-Apéro. Eine kleine Symphonie in Mund. Wer möchte, lässt sich eine Tonerde-Maske auftragen.

Leitung: Sonja Wunderlin, Naturärztin für Traditionelle Europäische Naturheilkunde

Détails

Situation détaillée

Treffpunkt: Bushaltestelle Schinznach-Dorf Baumschule

Trajet TP

Schinznach-Dorf, Baumschule Horaire CFF

Info sur les prix

Erwachsene CHF 85.– inkl.Script und Apéro

Inscription

Une inscription est requise pour cette offre.

Inscription par

Naturärztin Sonja Wunderlin (Anmeldungen)
Kraftwerkstrasse 5
4313 Möhlin
Tel. +41 (0)62 892 17 54

Adéquat pour

L'offre est adéquate pour

  • Adultes