o Carte
i

UBE20: Auf Entdeckung im Moor

Offres pour les classes d'école

Données/période de mise en oeuvre

Mai, Juin, Juillet, Août, Septembre, Octobre

Organisateur

UNESCO Biosphäre Entlebuch  
Biosphärenzentrum UNESCO Biosphäre Entlebuch
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Contacts

Entreprise partenaire du parc
UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

UNESCO Biosphäre Entlebuch   - Was nützen Moore uns Menschen?
Am Praxislernort "Moor" beobachten Lernende diesen besonderen Lebensraum und erfahren ihn mit allen Sinnen. Sie untersuchen die für Pflanzen und Tiere extremen Bedingungen und experimentieren zu Artenvielfalt und Säure

Weiter vergleichen sie die Moortypen Hoch- und Flachmoor hinsichtlich Entstehung, Aussehen, Pflanzenbewuchs und Bewirtschaftung. In einem Rollenspiel tauschen sie Meinungen verschiedener Anspruchsgruppen aus und entwickeln Verhaltensregeln für ihren Alltag.

Dauer:
3 h

Methoden:
- Entdeckendes Lernen am Praxislernort
- Sequenz forschendes Lernen in der Gruppe
- Rollenspiel, Diskussion und Reflexion

Ort:
Sörenberg, Rossweid (oder nach Vereinbarung)

BNE Kompetenzen:
- vernetzt denken
- Perspektiven wechseln

Kompetenzen LP21
Die Schülerinnen und Schüler können Einflüsse des Menschen auf die Natur einschätzen und über eine Nachhaltige Entwicklung nachdenken. (Im Speziellen: NMG.2.6.g)

Themen/Inhalte:
- Moore und die UNESCO Biosphäre Entlebuch
- Entstehung von Mooren
- Arten von Mooren
- Eigenheiten von Mooren
- Fauna und Flora im Moor
- Bedeutung von Mooren
- Wahrnehmung vom Moor mit allen Sinnen
- Mensch und Moor

AGB:
www.biosphaere.ch/agb

Détails

Prestations

Die Exkursion kann ebenfalls in Finsterwald oberhalb Entlebuch oder auf Anfrage an anderen Orten durchgeführt werden.
Bei der Durchführung in Sörenberg (Rossweid)
- kann anschliessend im Mooraculum, grösster Moorwasserpark der Alpen, verweilt und ggf. grilliert werden (offizielle Feuerstellen).
- kann der Rückweg bis zur Talstation alternativ mit Bikeboards gemacht werden (Zusatzkosten CHF 10.00 pro Person).

Trajet TP

Sörenberg, Post Horaire CFF

Info sur les prix

Führung offeriert im Rahmen des Jubiläums 20 Jahre UBE – teilnehmende Klassen übernehmen die Transportkosten. Sollte dies zu einem Problem führen, bitte Kontaktaufnahme mit n.liechti@biosphaere.ch.
Zusatzkosten bei Alternative Rückweg mit Bikeboard:
CHF 10.00 pro Person (inkl. 7.7% MwsT)

Inscription

Une inscription est requise pour cette offre.

Inscription par

UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Adéquat pour

L'offre a été particulièrement développée pour

  • Cycle 2 (5e à 8e classe, 8 à 12 ans)
  • Cycle 3 (9e à 11e classe, 12 à 15 ans)