o Carte
i

Alabaster schnitzen

Découverte natureItinéraire accompagné / ExcursionOffres pour les groupes
  • Description
  • Carte
Alabaster schnitzen

Données/période de mise en oeuvre

Tout au long de l'année

Contacts

Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Jurapark Aargau - In der ehemaligen Gipsgrube von Küttigen beim Benkenpass wird direkt aus dem Steinbruch rosaroter Alabaster gebrochen und mit Feile, Hammer und Messer bearbeitet.

In der ehemaligen Gipsgrube von Küttigen beim Benkenpass wird direkt aus dem Steinbruch rosaroter Alabaster (gepresster Gips) gebrochen und mit Feile, Hammer und Messer bearbeitet. Die kleinen Kunstwerke können nach Vorlage, nach kurzer Zeichnung oder aus der Fantasie geformt werden. Den geformten und geschliffenen Stein nehmen Sie nach Hause und können ihn nach Lust und Laune weiterbearbeiten.

Leitung: Franz Böller, Landschaftsführer und Skulpturenkünstler, Wölflinswil
Treff- und Endpunkt: Bushaltestelle Küttigen, Fischbach
Dauer: ca. 4 Stunden

Ausrüstung: Altes Sackmesser, gutes Schuhwerk; das grobe Werkzeug ist vorhanden
Anforderungen: Mindestalter 7 Jahre, spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich

Détails

  • Accessibilité
  • Offre de formation
  • Adapté aux enfants

Nombre de personnes par offre de groupe

Nombre de participants max. 15

Trajet TP

Postautolinie 136 ab Bahnhof Aarau (13.17) oder Frick (13.07) Horaire CFF

Info sur les prix

pauschal 250.- pro Führung

Inscription

Une inscription est requise pour cette offre.

Inscription par

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Adéquat pour

L'offre est adéquate pour

  • Adultes
  • Enfants de 7-12 ans
  • Enfants >12 ans
  • Familles
  • Groupes

L'offre a été particulièrement développée pour

  • Associations/entreprises