o Carte

Emplois & stages

Postes au Réseau des parcs suisses et dans les parcs
16.04.2021
Mitarbeiter*in Kommunikation und Events (60 - 80%) im Parc Ela

Der Verein Parc Ela sucht ab 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine engagierte und kontaktfreudige Persönlichkeit als Mitarbeiter*in im Bereich Kommunikation und Events.

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!

Ihre Aufgaben

  • Konzipieren, Texten und Gestalten von Kommunikationsmitteln wie Flyer, Plakate, Inserate, Jahresbericht, Newsletter, Website, App, Medienmitteilungen, Signalethikelemente, usw.
  • Mitgestaltung Corporate Identity und Vorlagen
  • Betreuung der Website sowie diverser Datenbanken.
  • Betreuung der Socialmedia-Kanäle Facebook, Instagram, Youtube, Google My Business.
  • Betreuung der Fotodatenbank sowie Organisation von Fotoshootings.
  • Medienarbeit und Medienbeobachtung.
  • Planung, Organisation, Kommunikation und Durchführung von Veranstaltungen und Vorträgen.
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten in den Bereichen Kommunikation, Events und Marketing.

Zum vollständigen Jobangebot


Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Judith Burri, Projektleiterin Kommunikation und Events, gerne zur Verfügung: Tel. 081 508 01 22, judith.burri@parc-ela.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 9. Mai 2021. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen elektronisch an: judith.burri@parc-ela.ch

13.04.2021
Praktikant*in (50 – 60%) im Landschaftspark Binntal

Der Landschaftspark Binntal sucht von Mitte Mai – Mitte Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikant*in (50 – 60%).

Der Landschaftspark Binntal ist seit 2011 ein anerkannter Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Neben der Erhaltung und Aufwertung der Natur- und Kulturlandschaft ist die wirtschaftliche und touristische Entwicklung für die Parkträgerschaft von grosser Bedeutung.

Ihre Aufgaben

  • Feldarbeiten: Kartierungen (Amphibien), Grünflächenpflege, Neophyten, Betreuung von Besucherzählgeräten, Mithilfe bei Freiwilligeneinsätzen mit Gruppen, evtl. auch bei Kinderangeboten
  • Planungsarbeiten: Projektplanung im Bereich Kompost, Planung von Umsetzungsmassnahmen zur Sensibilisierung von wertvollen Bäumen
  • Verfassen von Projektberichten
  • Mithilfe bei Anlässen (Organisation, Gästebetreuung)
  • Unterstützung im administrativen und logistischen Bereich und Mitarbeit in weiteren Projekten nach Absprache

Zum vollständigen Jobangebot


Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Barbara Grendelmeier, Projektleiterin Natur und Landschaft, Tel: 027 971 50 57.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form bis spätestens am FR 23. April 2021 an barbara.grendelmeier@landschaftspark-binntal.ch.

31.03.2021
Projektleitung Regionalprodukte und nachhaltige Wirtschaft (80%)

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Die Bevölkerung im Albulatal und Surses hat sich entschlossen, Naturpark zu sein und somit das Kapital Natur und Landschaft zu bewahren, es aber auch zu nutzen, um Einkommen zu schaffen.

Der Verein Parc Ela führt Projekte durch, die den Naturpark stärken. Wir suchen eine gewinnende Persönlichkeit, die sich mit Sachverstand und Herzblut dafür einsetzt, dass Rohstoffe aus dem Naturpark auch im Naturpark veredelt werden und so Mehrwerte für Umwelt und Wirtschaft geschaffen werden. Der Erfolg dieser Stelle hängt wesentlich von den Fähigkeiten ab, gemeinsame Bedürfnisse und Möglichkeiten zu erkennen, Leute mit ähnlichen Ideen zusammenzubringen und Kooperationen aufzubauen und am Leben zu halten.

Aufgaben:

• Stärkung und Aufbau der regionalen Wertschöpfungskette von der Land- und Forstwirtschaft über Gewerbe und Handel bis zum Tourismus
• Betreuung des PRE-Projekts «Netzwerk Regionalprodukte Parc Ela» zur Erhöhung der Wertschöpfung aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Erarbeitung der PRE-Grundlagenetappe
• Initiierung und Begleitung von Produktentwicklungsprozessen
• Betreuung und Weiterentwicklung des Parc Ela-Labels für Produzenten und Partnerbetriebe: Gewinnung von Produzenten und Partnern, Sicherstellung von Erfahrungsaustausch und Qualitäts-verbesserung, Durchführung von Coachinggesprächen
• Förderung von Austausch, Innovation und Kooperation unter den Wirtschaftsakteur*innen in der Parkregion
• Projektentwicklung und Fundraising

Zum vollständigen Jobangebot

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Dieter Müller, Geschäftsleiter, 081 508 01 13, dieter.muel-ler@parc-ela.ch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 18. April 2021 an: dieter.mueller@parc-ela.ch

 

31.03.2021
Projektleitung Natur und Landschaft (50% - 80%)

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!

Der Verein Parc Ela führt Projekte durch, die den Naturpark stärken. Wir suchen einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Projektleitung im Bereich Natur und Landschaft, um bereits bestehende Projekte zu begleiten und neue Projekte für Natur und Landschaft zu entwickeln und zu realisieren.

Aufgaben:

• Entwicklung, Begleitung und Umsetzung von Projekten im Bereich Natur und Landschaft in Abstimmung mit nationalen und kantonalen Strategien und Programmen, u.a. Aufwertung und Sanierung von Still- und Kleingewässern, Heckenaufwertungen, etc.
• Mitwirkung und Beratung bei raumwirksamen Projekten von Dritten; Mitentwicklung und Anwendung eines Tools zur Nachhaltigkeitsbeurteilung von raumwirksamen Projekten
• Leitung von und Mitarbeit in Arbeitsgruppen, u.a. Vernetzungsprojekte, Landschaftsqualitätsprojekte, Regionale Koordinationsgruppe Grossraubtiere, u.a.
• Betreuung des Projekts Forschung: Beratung und Unterstützung von Forschenden und Studierenden, Dokumentation von Forschungsarbeiten im Parkgebiet, Vermittlung und Öffentlichkeitsarbeit
• Betreuung des Geographischen Informationssystem GIS

Zum vollständigen Jobangebot

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Regina Lenz, Projektleiterin und Bereichsleitung Natur und Landschaft, Tel. 081 511 35 03, Mail: regina.lenz@parc-ela.ch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 18. April 2021. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen elektronisch an: regina.lenz@parc-ela.ch

31.03.2021
Projektleitung Trockenmauern und Arbeitseinsätze (60%-80%)

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!

Der Verein Parc Ela führt Projekte durch, die den Naturpark stärken. Wir suchen einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin zur Betreuung und Weiterentwicklung unseres Trockenmauerprojektes, zur Organisation von Arbeitseinsätzen mit Freiwilligen im Parkgebiet sowie zur Mit- und Weiterentwicklung des Bereichs Natur und Landschaft.

Aufgaben:

• Organisation von Arbeitseinsätzen mit Freiwilligen (Schulen, Lehrlinge, Firmen, etc.) zugunsten von Natur und Landschaft (Heckenpflege, Entbuschungen, Trockenmauerbau, etc.) in Zusammenarbeit mit Land- und Forstwirtschaft und kantonalen Amtsstellen
• Konzeption von Aufwertungsarbeiten und Landschaftspflegemassnahmen, die für Arbeitseinsätze geeignet sind, inkl. Evaluation und Nachpflege
• Führung und Weiterbildung von freien Mitarbeitenden (Einsatzleiter/Einsatzleiterinnen)
• Betreuung und Weiterentwicklung des Trockenmauer-Sanierungsprojekts: Planung und Koordination von Trockenmauer-Sanierungen, Qualitätssicherung, Betreuung und Aktualisierung des Trockenmauerinventars
• Sicherung von Drittmitteln (Fundraising, Verrechnung von Leistungen an Nutzniesser)
• Optional: Betreuung Geographisches Informationssystem GIS

Zum vollständigen Jobangebot

Für Fragen steht Ihnen Regina Lenz, Bereichsleitung Natur und Landschaft gerne zur Verfügung, Tel. 081 511 35 03, Mail: regina.lenz@parc-ela.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis am 18. April 2021 an: regina.lenz@parc-ela.ch

29.03.2021
Leiter*in Natur und Landschaft im Regionalen Naturpark Schaffhausen

Der Regionale Naturpark Schaffhausen sucht per 1. Oktober 2021 infolge Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers eine*n Leiter*in Natur und Landschaft (bis Ende 2022 40 – 60%, anschliessend 80%).

Der Regionale Naturpark Schaffhausen liegt ganz im Norden der Schweiz in einer einzigartigen, traditionellen Kulturlandschaft und ist Park von nationaler Bedeutung. Im Naturpark werden gemeinsam mit unterschiedlichsten Akteuren Projekte aus den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus, Gewerbe, Natur, Landschaft, Bildung und Kultur entwickelt und umgesetzt. Ziele sind dabei eine nachhaltige Entwicklung der Region, eine Steigerung der Wertschöpfung, der Erhalt und die Pflege der Natur- und Kulturlandschaft und eine enge Vernetzung innerhalb der Region.

Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung, Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Projekte, wie z.B. Förderung von Arten und Lebensräumen, Kulturlandschafts-Aufwertung, Gewässer, Natur im Siedlungsraum, erneuerbare Energien in der Landwirtschaft und GIS Geographisches Informationssystem inkl. Monitoring und Reporting
  • Enge Zusammenarbeit mit Gemeinden, Behörden und Organisationen
  • Teilnahme an Ausstellungen, Messen und Dorffesten
  • Arbeitseinsätze in der Natur mit Firmen und Schulklassen

Zum vollständigen Jobangebot


Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre vollständigen, elektronischen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihren Lohnvorstellungen (brutto bei 100%) in einer PDF-Datei bis am 3. Mai 2021 an christoph.mueller@naturpark-schaffhausen.ch. Die Vorstellungsgespräche finden am Montag, 17. und ggf. Mittwoch, 19. Mai 2021 statt.

Bei Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer Christoph Müller unter 052 533 95 10 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.naturpark-schaffhausen.ch

31.01.2018
Service civil

Le Direction du Réseau des parcs suisses propose une place de service civil à Berne. En plus de tâches administratives, vous soutenez les responsables de projets (p.ex. communication, produits régionaux). Au printemps, vous intervenez principalement dans l'organisation du Marché national des Parcs. Pour plus d'informations, vous pouvez contacter Mélanie Buntschu.

Durée minimale : 3 mois. Une place d'affectation est à pourvoir dès août 2021.