o Mappa

Posti di lavoro & stage

Offerte di lavoro presso la Rete e i diversi parchi
17.11.2020
Professor/in für Landschaftsgestaltung (60% bis 100%)

Aus Drei wird Eins. Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St. Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St. Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist der einzige in der Deutschschweiz und bildet seine Studierenden umfassend in allen Fachdisziplinen der Landschaftsarchitektur aus. Für den Standort Rapperswil suchen wir per 1. September 2021 eine/n Professor/in für Landschaftsgestaltung (60% bis 100%).

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelor- und Masterstufe das Fachgebiet Landschaftsgestaltung
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung am Institut für Landschaft und Freiraum ILF
  • Sie akquirieren und bearbeiten drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10. Dezember 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail an Peter Petschek, Studiengangsleiter Landschaftsarchitektur, peter.petschek@ost.ch.
17.11.2020
Professor/in für Landschaftsentwicklung (60% bis 100%)

Aus Drei wird Eins. Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St. Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St. Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist der einzige in der Deutschschweiz und bildet seine Studierenden umfassend in allen Fachdisziplinen der Landschaftsarchitektur aus. Für den Standort Rapperswil suchen wir per 1. September 2021 eine/n Professor/in für Landschaftsentwicklung (60% bis 100%).

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelor- und Masterstufe das Fachgebiet Landschaftsentwicklung
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung am Institut für Landschaft und Freiraum ILF
  • Sie akquirieren und bearbeiten drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10. Dezember 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail an Peter Petschek, Studiengangsleiter Landschaftsarchitektur, peter.petschek@ost.ch.

 

11.11.2020
Der Landschaftspark Binntal sucht eine/n Gruppenleiter*in für Kinderangebote (100 – 150 Std./Jahr)

Der Landschaftspark Binntal ist seit 2011 ein anerkannter Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Neben der Erhaltung und Aufwertung der Natur- und Kulturlandschaft ist die Sensibilisierung und Umweltbildung für den Trägerverein von grosser Bedeutung.

Der Landschaftspark Binntal sucht per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Gruppenleiter*in für Kinderangebote (100 – 150 Std./Jahr)

Ihre Aufgaben
Ihre Hauptaufgabe ist die Leitung unseres Freizeitangebots Parkfüchse. Zusätzlich helfen Sie beim Angebot Minifüchse mit. Die beiden Angebote richten sich an einheimische Kinder. Bei den regelmässigen Anlässen erkunden die Gruppen spielerisch die verschiedenen Lebensräume des Parks. Weitere Informationen zu den beiden Angeboten finden Sie auf unserer Webseite unter Bildung & Gruppen > Kinderangebote > Freizeitangebot - Parkfüchse.
Nach Absprache übernehmen Sie auch die Durchführung von anderen Kinderangeboten und Angeboten für Schulklassen.

Zum Jobangebot

Der Landschaftspark Binntal freut sich auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 30. November per Mail an info@landschaftspark-binntal.ch (max. 3 PDF-Files). Auskünfte erteilt Ihnen gerne Julia Agten unter 027 951 50 50 (Montag bis Mittwoch).

10.11.2020
Praktikum Events und Kommunikation (80-100%)

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!

Der Verein Parc Ela sucht ab Februar/März 2021 für 6 bis 8 Monate eine engagierte und kontaktfreudige Persönlichkeit für die Organisation und Durchführung von Parc Ela-Events und die Mitarbeit im Bereich Kommunikation.

Aufgaben

  • Planung, Organisation, Kommunikation und Durchführung von Veranstaltungen in den Themenbereichen Natur, Kultur, Wirtschaft und Forschung im Parc Ela: z.B. Vogelexkursion und Bauernfrühstück, Sommerreihe «Wunderwelt Insekten», Felsenfest, Forschungsabende, Vorträge, Tagungen, weitere.
  • Mitarbeit im Bereich Kommunikation: Unterhalt Website und App Parc Ela, Unterhalt Fotodatenbank, Medienarbeit, Gestalten von Kommunikationsmitteln für Events und Angebote wie Flyer, Prospekte, Plakate und weitere.
  • Ev. Möglichkeit zur Mitarbeit in weiteren Projekten in den Bereichen Umweltbildung, Natur und Landschaft, Natureinsätze, GIS, usw.
  • Unterstützung des Managementteams bei täglichen Arbeiten.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis am 30. November 2020 elektronisch an: judith.burri@parc-ela.ch
Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Judith Burri, Projektleiterin Kommunikation, Events und Vermittlung, gerne zur Verfügung: Tel. 081 508 01 22, judith.burri@parc-ela.ch