Navigare nella rete dei parchi svizzeri
Mappa
i

Projekttag Pausenplatz naturnah gestalten

Offerta per classi

Date di attuazione / periodo di tempo

Aprile, Maggio, Giugno, Luglio, Agosto, Settembre, Ottobre

Organizzatore/organizzatrice

Naturpark Beverin
Samirah Hohl
Center da Capricorns
7433 Wergenstein
Tel. 0041 81 650 70 19

www.naturpark-beverin.ch

Contatto

Naturpark Beverin
Samirah Hohl
Center da Capricorns
7433 Wergenstein
Tel. 0041 81 650 70 19

www.naturpark-beverin.ch

Naturpark Beverin - Pausenplatz naturnah gestalten. Gemeinsam beleben wir euren Pausenplatz, mit dem Bauen von Hochbeeten, «wilden» Flächen für Insekten und dem Pflanzen von Gemüse und Hecken, zu einem naturnahen Ort.

In Zusammenarbeit mit Forst, GärtnerInnen oder weiteren ExpertInnen kombinieren wir Erholungsfläche mit Naturraum und schaffen so einen wertvollen Lernraum direkt vor der (Schul-)Haustür.

Wir lernen wie Pflanzenerde selbst gemischt wird, welche Pflanzen sich gegenseitig unterstützen und nebeneinander gepflanzt werden. Die ExpertInnen erklären uns wie die Aufwertung richtig gepflegt wird und gleichzeitig entdecken wir spielerisch Nützlinge und Schädlinge auf dem Pausenplatz.

Dettagli

Prestazioni

Lernziele:
Die SchülerInnen …
… kennen die häufigsten Nützlinge und Schädlinge im Garten.
… kennen die Bedeutung der Einheimischen Pflanzen für das Ökosystem.
… verstehen wie sich Pflanzen ernähren.
… können bauliche Massnahmen zur ökologischen Aufwertung mit Hilfe von Fachpersonen umsetzen.

Requisiti

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

Informazioni sui prezzi

Nach Absprache

Iscrizione

Per questa offerta è necessaria una iscrizione.

Iscrizione da

Naturpark Beverin
Samirah Hohl
Center da Capricorns
7433 Wergenstein
Tel. 0041 81 650 70 19

www.naturpark-beverin.ch

Adatto per

L'offerta é adatta per

  • Bambini da 7 a 12 anni
  • Bambini > 12 anni

L'offerta é stata specialmente creata per

  • Ciclo 1 (dal 1° al 4° anno, allievi dai 4 agli 8 anni)
  • Ciclo 2 (dal 5° all’8° anno, allievi dagli 8 ai 12 anni)
  • Ciclo 3 (dal 9° all’11° anno, allievi dai 12 ai 15 anni).