o Map

Jobs & Internships

The Swiss parks and the Swiss Parks Network regularly open jobs or internship positions.
25.11.2020
Projektleitung Kommunikation (80–100%)

Der Jurapark Aargau ist ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Der gleichnamige Verein engagiert sich gemeinsam mit den Gemeinden und weiteren Akteuren für die nachhaltige Entwicklung der Region. Die Kommunikation der Parktätigkeiten, die Sensibilisierung für die Natur- und Land-schaftswerte und die nachhaltige Regionalwirtschaft sowie das Marketing für Jurapark-Angebote sind wichtige Grundpfeiler unserer Arbeit. Für diese herausfordernde und spannende Aufgabe suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Projektleitung Kommunikation (80–100%)

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Planung und Umsetzung der Kommunikation in einem sehr dynamischen Umfeld des Parks
  • Koordination der Kommunikations- und Marketingaktivitäten in allen Bereichen
  • Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung (Website, Medienarbeit, Social Media)
  • Erarbeitung von Medienmitteilungen und Anlaufstelle für Medienanfragen
  • Sicherstellung eines einheitlichen visuellen und sprachlichen Auftritts
  • Verantwortung für die professionelle und zielgruppengerechte Kommunikation der Dienstleistungen und Angebote in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Bereichsmitarbeitenden
  • Unterstützung der Geschäftsleitung im Bereich interne und externe Kommunikation
 
Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Arbeitsprobe, ausschliesslich per Email bis spätestens 15. Dezember 2020 an:
personal@jurapark-aargau.ch. Die Bewerbungsgespräche finden in der Kalenderwoche 2 im Jahr 2021 statt.
Weitere Auskünfte: Geschäftsleiterin Christine Neff, 062 877 15 04
17.11.2020
Professor/in für Landschaftsgestaltung (60% bis 100%)

Aus Drei wird Eins. Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St. Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St. Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist der einzige in der Deutschschweiz und bildet seine Studierenden umfassend in allen Fachdisziplinen der Landschaftsarchitektur aus. Für den Standort Rapperswil suchen wir per 1. September 2021 eine/n Professor/in für Landschaftsgestaltung (60% bis 100%).

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelor- und Masterstufe das Fachgebiet Landschaftsgestaltung
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung am Institut für Landschaft und Freiraum ILF
  • Sie akquirieren und bearbeiten drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10. Dezember 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail an Peter Petschek, Studiengangsleiter Landschaftsarchitektur, peter.petschek@ost.ch.
17.11.2020
Professor/in für Landschaftsentwicklung (60% bis 100%)

Aus Drei wird Eins. Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St. Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St. Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist der einzige in der Deutschschweiz und bildet seine Studierenden umfassend in allen Fachdisziplinen der Landschaftsarchitektur aus. Für den Standort Rapperswil suchen wir per 1. September 2021 eine/n Professor/in für Landschaftsentwicklung (60% bis 100%).

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelor- und Masterstufe das Fachgebiet Landschaftsentwicklung
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung am Institut für Landschaft und Freiraum ILF
  • Sie akquirieren und bearbeiten drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10. Dezember 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail an Peter Petschek, Studiengangsleiter Landschaftsarchitektur, peter.petschek@ost.ch.

 

11.11.2020
Der Landschaftspark Binntal sucht eine/n Gruppenleiter*in für Kinderangebote (100 – 150 Std./Jahr)

Der Landschaftspark Binntal ist seit 2011 ein anerkannter Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Neben der Erhaltung und Aufwertung der Natur- und Kulturlandschaft ist die Sensibilisierung und Umweltbildung für den Trägerverein von grosser Bedeutung.

Der Landschaftspark Binntal sucht per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Gruppenleiter*in für Kinderangebote (100 – 150 Std./Jahr)

Ihre Aufgaben
Ihre Hauptaufgabe ist die Leitung unseres Freizeitangebots Parkfüchse. Zusätzlich helfen Sie beim Angebot Minifüchse mit. Die beiden Angebote richten sich an einheimische Kinder. Bei den regelmässigen Anlässen erkunden die Gruppen spielerisch die verschiedenen Lebensräume des Parks. Weitere Informationen zu den beiden Angeboten finden Sie auf unserer Webseite unter Bildung & Gruppen > Kinderangebote > Freizeitangebot - Parkfüchse.
Nach Absprache übernehmen Sie auch die Durchführung von anderen Kinderangeboten und Angeboten für Schulklassen.

Zum Jobangebot

Der Landschaftspark Binntal freut sich auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 30. November per Mail an info@landschaftspark-binntal.ch (max. 3 PDF-Files). Auskünfte erteilt Ihnen gerne Julia Agten unter 027 951 50 50 (Montag bis Mittwoch).

06.11.2020
LeiterIn Bildung & Kultur 70%

Der Regionale Naturpark Schaffhausen liegt ganz im Norden der Schweiz in einer einzigartigen, traditionellen Kulturlandschaft und ist Park von nationaler Bedeutung. Im Naturpark werden gemeinsam mit unterschiedlichsten Akteuren Projekte aus den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus, Gewerbe, Natur, Landschaft, Bildung und Kultur entwickelt und umgesetzt. Ziele sind dabei eine nachhaltige Entwicklung der Region, eine Steigerung der Wertschöpfung, der Erhalt und die Pflege der Natur- und Kulturlandschaft und eine enge Vernetzung innerhalb der Region.

Per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine / eine LeiterIn Bildung & Kultur 70%

Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung, Koordination und Weiterentwicklung der «Naturpark-Schulen»
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie Naturpark-Feste, Naturfilmfestival, Tage der offenen Künstlerateliers
  • Organisation und Leitung der Aus- und Weiterbildung von Exkursionsleitenden
  • Koordination und Produktion unseres jährlich erscheinenden Bildungskalenders
  • Koordination zwischen und Unterstützung von AkteurInnen
  • Entwicklung und Implementierung von weiteren Bildungs- und Kulturangeboten
 
Bei Fragen stehen Ihnen der Geschäftsführer Christoph Müller unter 052 533 95 10 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.naturpark-schaffhausen.ch
 
Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre vollständigen, elektronischen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihren Lohnvorstellungen (brutto bei 100%) in einer pdf-Datei bis am 9. Dezember 2020 an christoph.mueller@naturpark-schaffhausen.ch.