o Karte
i

Die Kastanien im Maia-Wald

Naturlandschaft / Habitat
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Roberto Buffi
Studio di consulenza Silvaforum
6646 Contra
Tel. 091 745 69 36, 079 365 93 85

www.silvaforum.ch

Progetto Parco Nazionale del Locarnese - Die Entstehung eines Kastanienwaldes in einem Mischlaubwald geschieht spontan. Es kann durch das Abbrechen von Bäumen bei Wind erfolgen. Auf den Lichtungen zeigt sich heute jedoch das Problem der Neophyten.

Details

Das Projekt zur Aufwertung der Waldreservate in der Region Locarno wurde vom Nationalparkprojekt des Locarnese mit der Unterstützung von Berater R. Buffi und des kantonalen Forstdienstes realisiert. Der Park des Maia-Waldes ist ausgestattet mit einem Netz von über 8 Kilometern leicht begehbarer Wege, grösstenteils als Wanderwege klassifiziert. Zugänge: Losone, Arcegno. Tourenvorschläge vor Ort. Achtung: Der Zugang zum Park ist bei starkem Wind und verschneitem Gelände nicht zu empfehlen. Es wird gebeten, die Feuchtgebiete nicht zu betreten.

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene