o Karte
i

Trekking dei Fiori

NaturerlebnisKulturerlebnisGeführte Tour / Exkursion
  • Beschreibung
  • Karte

Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Kontakt

Progetto Parco Nazionale del Locarnese
CP 323
6600 Locarno
Tel. 091 751 83 05

www.parconazionale.ch/

Progetto Parco Nazionale del Locarnese - Das Trekking dei Fiori, eine einmalige fünftägige Erfahrung zwischen Natur und lokaler Kultur, durchquert das gesamte Gebiet des Nationalparkprojekts des Locarnese, von subtropischem Klima des Brissago-Inseln bis alpinem Klima Bosco Gurin.

Das Trekking dei Fiori, eine einmalige fünftägige Erfahrung zwischen Natur und lokaler Kultur, durchquert das gesamte Gebiet des Nationalparkprojekts des Locarnese, von subtropischem bis alpinem Klima. Entlang der Route über 35 Kilometer trifft es zuerst auf den Lago Maggiore und die Brissago-Inseln, um danach den Gipfel des Monte Ghiridone zu erklimmen. Das Trekking führt anschliessend durch die malerischen Dörfer entlang der historischen Marktstrasse in den Centovalli und im Onsernonetal mit Zwischenhalt bei den Bädern von Craveggia auf italienischem Terrain. Einige Alpen überquerend, wird schliesslich Bosco Gurin erreicht, das einzige Walserdorf im Tessin.

Details

Das Trekking steht auch Menschen mit Behinderung offen (nach Absprache mit der Organisation).

  • Barrierefrei

Personenanzahl bei Gruppenangeboten

Teilnehmerzahl min. 8
Teilnehmerzahl max. 12

Personenanzahl für Individualpauschalen

Teilnehmerzahl min. 8
Teilnehmerzahl max. 12

Leistungen

Etappen:
1. Tag: Ascona – Brissago-Inseln – Brissago – Berghaus Al Legn.
2. Tag: Berghaus Al legn – Ghiridone – Palagnedra – Lionza – Comino.
3. Tag: Comino – Ruscada – Bäder von Craveggia – Spruga (Comologno).
4. Tag: Spruga – Alp Salei – Alp Arena – Alp Porcarescio.
5. Tag: Alp Porcarescio – Cimalmotto – Quadrella – Bosco Gurin – Rückkehr nach Ascona.
Zusatzleistung: auf Wunsch kann am Vorabend des Beginns des Trekkings auf den Brissago-Inseln zu Abend gegessen und übernachtet werden (Programm und Kosten werden noch abgeklärt).
Der Führer kann in begründeten Fällen Änderungen im Programm vornehmen.

Anforderungen

Schwierigkeitsgrad: T3 (rot-weiss markierte Wanderwege).
Verlangt wird eine gute physische Kondition. Eine eigene Versicherung ist für jeden Teilnehmer obligatorisch. Das Nationalparkprojekt des Locarnese übernimmt keine Haftung bei Unfällen.

Preis-Infos

5 Tage/4 Nächte all-inclusive (Vollpension, Wasser und 2dl Wein pro Mahlzeit, Übernachtung im Mehrbettzimmer, Begleitung, Bootsfahrt, Eintritt Brissago Inseln, ev. Fahrt oder Beförderung eines Teils des Gepäcks mit AlpenTaxi in einigen Abschnitten): 750.- p.P. (Vorauszahlung). Die Informationen bezüglich der Bezahlung werden den Teilnehmern direkt zugeschickt.

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung obligatorisch, beschränkte Teilnehmerzahl.

Anmeldung bei

Progetto Parco Nazionale del Locarnese
CP 323
6600 Locarno
Tel. 091 751 83 05

www.parconazionale.ch/

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Gruppen