o Karte
i

Winterwanderung Pouillerel

Winterwanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 4.60 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Parc naturel régional du Doubs
6 Place du 23 Juin, CP 316
2350 Saignelégier

www.parcdoubs.ch/

Parc du Doubs - Der Gipfel des Pouillerel ist der höchste Punkt des Naturparks. Vom Gipfel aus hat der Besucher eine fantastische Sicht auf das benachbarte Frankreich und die Alpen.

Dieser Ausflug eröffnet dem Wanderer einerseits eine wunderbare Sicht auf die schachbrettartig angelegte Stadt La Chaux-de-Fonds, die aufgrund ihrer bedeutenden Uhrenindustrie zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Andererseits ist die Aussicht auf Frankreich und die Alpen sehr lohnenswert.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
4.60 km
Höhendifferenz
224 m
Höhenmeter Aufstieg
151 m
Höhenmeter Abstieg
73 m
Zeitbedarf
< 2h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Ein Besuch in La Chaux-de-Fonds lohnt sich auf jeden Fall. Seit Juni gehört die Uhrenstadt nämlich zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Besucher hat die Wahl zwischen zahlreichen Museen, darunter das internationale Uhrenmuseum und einem Ausflug zum Bois du Petit Château ; einem zoologischen Garten mit Jugendstil-Charme im Norden der Stadt. Dieser ist frei zugänglich, das ganze Jahr über geöffnet und eignet sich für die ganze Familie. Sehenswert sind auch die Häuser von Le Corbusier (www.maisonblanche.ch) und die «Art Nouveau», welche überall in der schachbrettartig angelegten Stadt präsent ist (z.B. Glasbalkone und Treppenhäuser).

Verpflegungsmöglichkeiten

Die Herberge in Le Maillard bietet eine in der winterlichen Kälte willkommene ländliche Küche.

Anreise

Startort
La Chaux-de-Fonds, Lycée Blaise-Cendrars (Höhe: 1072 m)
Zielort
Le Gros-Crêt (Höhe: 1152 m)

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien