Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Rossinière – Rougemont

Wanderung
Zeitbedarf: 5 Stunden 30 MinutenRoutenlänge: 17.30 km

Saison

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Kontakt

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut
Place du Village 6
1660 Château-d'Œx
Tel. +41 (0)848 110 888

www.gruyerepaysdenhaut.ch

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut - Von Grand Chalet ins Augengebiet der Saane

Gleich neben dem Bahnhof von Rossinière thront das majestätische Grand Chalet. Die stolzen Ausmasse des Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert sind auf den riesigen Keller zurückzuführen, der ursprünglich für die Lagerung von über 600 Käselaiben vorgesehen war. Heute beherbergt das Grand Chalet die Familie des Malers Balthus, dessen Atelier und die gleichnamige Stiftung. Vorbei an den schmucken alten Holzhäusern rund um den Dorfplatz geht es hinaus aus Rossinière und hinein in den sanften, von Weiden gesäumten Anstieg in Richtung Pâquier au Lièvre und Château-d’Œx. Nach der Überquerung der Saane auf der Turrian-Brücke, der ältesten bis heute genutzten Hängebrücke der Schweiz, verläuft der Weg einem Auengebiet von nationaler Bedeutung entlang, eingerichtet zum Schutz der natürlichen Dynamik des Flusses sowie seiner Flora und Fauna. Ein besonderer Blickfang ist der sprudelnde Ramaclé-Wasserfall

Nach einem kurzen Aufstieg zum Weiler Gérignoz ist schon bald Les Combes erreicht. Hinter der Kan

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
17.30 km
Höhenmeter Aufstieg
900 m
Höhenmeter Abstieg
780 m
Zeitbedarf
5 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
Rossinière
ÖV-Haltestelle
Rossinière Fahrplan SBB
Zielort
Rougemont
ÖV-Haltestelle
Rougemont Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Familien